• Home
  • Leben
  • Mode┬á& Beauty
  • Mode
  • Damenmode
  • Cap-Toe: Pumps mit gl├Ąnzender Schuhspitze


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextLufthansa bringt Mega-Jumbo A380 zur├╝ckSymbolbild f├╝r einen TextWaldbrand in Brandenburg au├čer KontrolleSymbolbild f├╝r einen TextGelbe Giftwolke t├Âtet zehn MenschenSymbolbild f├╝r einen TextBericht: Regierung plant Klima-TicketSymbolbild f├╝r einen TextManchester United will Bayern-Star Symbolbild f├╝r einen TextDas schenkt S├Âder BidenSymbolbild f├╝r einen TextARD-Serienstar wird ersetztSymbolbild f├╝r ein VideoWimbledon droht das ChaosSymbolbild f├╝r einen TextZweitliga-Topspieler wechselt in BundesligaSymbolbild f├╝r ein VideoWalkotze macht Fischer reichSymbolbild f├╝r einen TextErster Wolf in Baden-W├╝rttemberg entdecktSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserRoyal-Expertin sorgt sich um KateSymbolbild f├╝r einen TextJetzt testen: Was f├╝r ein Herrscher sind Sie?

Cap-Toe: Pumps mit gl├Ąnzender Schuhspitze

tl (CF)

Aktualisiert am 10.03.2014Lesedauer: 1 Min.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Damenschuhe mit Rundkappen werden wohl niemals aus der Mode kommen. Wer aber die Blicke auf sich ziehen will, sollte Cap-Toe-Pumps ausf├╝hren: Das sind geschlossene Absatzschuhe mit zulaufender, andersfarbiger Schuhspitze.

Cap-Toe-Pumps: Schuhspitze muss schmal sein

Schon in den 20er Jahren waren spitze Damenschuhe in Mode. In den letzten Jahrzehnten fristeten sie aber eher ein Schattendasein. Nun r├╝ckt die Schuhspitze wieder in den Fokus der Designer, Hersteller und Kundinnen. Im Vergleich zu runden Fronten wirken die Spitzenschuhe deutlich femininer, feiner und extravaganter. Egal, ob Sie eine lange Hose oder ein Kleid tragen, die Schuhspitze wird immer darunter hervorblitzen und Ihrem Look etwas Edles und sehr Weibliches verleihen. Doch wer glaubt, hier werde nur wieder ein Trend fr├╝herer Zeit kopiert, t├Ąuscht sind. Die sogenannten Cap-Toe-Pumps sind n├Ąmlich nicht nur spitz, sondern haben auch eine andersfarbige Kappe.


Das sind die Trends im Fr├╝hjahr

Blumen sind das Motiv schlechthin f├╝rs Fr├╝hjahr! Greifen Sie am besten zu freundlichen, hellen Farben. Dunklere Varianten wirken eher herbstlich. Doch Vorsicht: Blumenmuster stehen nicht jedem.
Gelb ist neben Orange und Gr├╝n die Fr├╝hjahrsfarbe schlechthin. Ob Zitronen- oder Senfgelb ÔÇô mit dieser Farbe liegen Sie immer richtig.
+4

Damenschuhe mit bunter oder Metallic-Spitze

Bei den Cap-Toe-Pumps werden zwei Trends auf einmal aufgegriffen: spitze Damenschuhe und Metallic. Denn meist gl├Ąnzt die Schuhspitze in Gold, Silber oder Kupfer. Zum kleinen Schwarzen oder einem schicken Kost├╝m mit den passenden Accessoires kommt das edle Schuhwerk am besten zur Geltung. Einige wenige Modelle haben auch eine farbige Kappe, vornehmlich in einer Knall- beziehungsweise Neonfarbe. Diese Cap-Toe-Pumps sollten Sie am besten mit einer gleichfarbigen Handtasche, auff├Ąlligem Schmuck oder einem bunten Tuch kombinieren. Wer ein Paar schlichte Pumps zu Hause hat, die er kurzfristig gerne etwas aufpeppen m├Âchte, kann die Schuhspitze einfach mit Klebeband abteilen und dann mit einem Silber- oder Gold-Spray aus dem Bastelladen bespr├╝hen. Ein Glanzlack versiegelt die Oberfl├Ąche.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Ratgeber
Acryln├ĄgelDirndl SchleifeFettwegspritzegeschwollene AugenGlycerin VerwendungHornhautPixie CutSchuhe Waschmaschine

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website