Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty > Beauty > Schminktipps >

Schminktipps für den Wintertyp

Farbe zeigen  

Schminktipps für den Wintertyp

30.06.2014, 16:13 Uhr | hm (CF)

Der Wintertyp ist voller Gegensätze: Er hat häufig dunkle Haare, aber einen recht hellen Teint. Dank dieser auffälligen Kombination kann der Wintertyp sich beim Make-up richtig austoben und auch hier auf Kontraste setzen. Erfahren Sie hier, wie sich Wintertypen am besten schminken.

Der Wintertyp verträgt viel Farbe

Auffälligstes Merkmal beim Wintertyp sind häufig seine Augen: Die meist dunkle Iris setzt sich stark vom Augenweiß dahinter ab. Die Augenfarben reichen bei Wintertypen über das gesamte Spektrum vom Braun über Grau und Grün bis hin zu leuchtendem Blau. Während andere Jahreszeitentypen mit kräftigen, dunklen Lidschattenfarben schnell überschminkt aussehen, kann der Wintertyp diese gut tragen. Wichtig ist allerdings ein kühler Unterton. Lidschatten in Silber, Anthrazit und Indigo sind optimal. Wintertypen, die es dezenter mögen, können auch zu kühlen Flieder- oder Brauntönen greifen. Die Wimpern sollten Sie in jedem Fall schwarz schminken.

Pastelltöne beim Make-up vermeiden

Der kontrastreiche Wintertyp hat das ideale Gesicht für Make-up in knalligen Farben. Zarte Pastelltöne gehen bei ihm eher unter. Schminken Sie Ihren Mund daher ruhig einmal mit einem knallroten Lippenstift, denn der ist wie gemacht für den Wintertypen. Auch ein kühles Pink sieht auf seinen Lippen fantastisch aus. Um den typischen hellen Teint etwas frischer wirken zu lassen, können Sie ein wenig Rouge in kühlem Rosa oder Fuchsia auftragen. Mit Rouge sollte allerdings auch der Wintertyp sparsam umgehen, da zu viel bei heller Haut schnell unnatürlich aussieht. Unbedingt zu vermeiden sind Orangetöne.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal