• Home
  • Leben
  • Mode┬á& Beauty
  • Mode
  • Herrenmode
  • Mode-Tipp: Das ist das perfekte T-Shirt f├╝r ihn


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextDrosten zeigt "Querdenker" anSymbolbild f├╝r einen TextSch├╝sse bei Geldtransporter-├ťberfallSymbolbild f├╝r ein VideoKritik an Scholz: Sprecherin reagiertSymbolbild f├╝r einen TextSch├╝lerin fehlt Punkt zum perfekten AbiSymbolbild f├╝r einen TextNeue ARD-Partnerin f├╝r SchweinsteigerSymbolbild f├╝r ein VideoAbgetrennter Kopf in Bonn: neue DetailsSymbolbild f├╝r einen TextGeringverdiener m├╝ssen beim Essen sparenSymbolbild f├╝r ein VideoBis zu 50 Liter Regen pro QuadratmeterSymbolbild f├╝r einen TextSensationstransfer vor AbschlussSymbolbild f├╝r einen TextUngewohnt privat: neues Foto von MeghanSymbolbild f├╝r einen TextFrau wochenlang an See misshandeltSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserPrinz William rastet aus: Palast reagiertSymbolbild f├╝r einen TextSchlechtes H├Âren erh├Âht das Demenzrisiko

Das ist das perfekte T-Shirt f├╝r ihn

Von t-online, az

28.06.2017Lesedauer: 3 Min.
Mann in wei├čem T-Shirt
T-Shirt ist nicht gleich T-Shirt: Das passende Modell zu finden, kann eine richtige Wissenschaft sein. (Quelle: littlehenrabi/Thinkstock by Getty-Images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Es ist das wohl klassischste Kleidungsst├╝ck ├╝berhaupt, gemeinsam mit der Jeans: das T-Shirt. Das bew├Ąhrte Basic-Teil hat vermutlich jeder im Schrank. Doch T-Shirt ist nicht gleich T-Shirt: Bei dem Kultklassiker kann man bez├╝glich Schnitt oder Material einiges falsch machen. Wir geben Ihnen Tipps f├╝r den perfekten Look.

Ein klassisches T-Shirt ist ein modischer Dauerbrenner, den man praktisch zu allem kombinieren kann. Doch gerade weil das Basic-Kleidungsst├╝ck so schlicht ist, sollte es gut gew├Ąhlt sein. ├ťber Mode und Geschmack l├Ąsst sich bekanntlich streiten. Dennoch gibt es einiges zu beachten, damit Sie das perfekte Modell finden und lange etwas von Ihrem Lieblingsst├╝ck haben.

Der Schnitt

Keine aufgesetzten Brusttaschen, keine hochgekrempelten oder gar umgen├Ąhten ├ärmel, kein Schnickschnack: Das perfekte T-Shirt ist schlicht geschnitten in einer klassischen T-Form. Es sitzt k├Ârpernah, aber nicht zu eng ÔÇô und l├Ąssig, aber nicht zu weit. Solche Modelle findet man etwa unter dem Begriff "Slim Fit".

Die L├Ąnge

Das perfekte T-Shirt ist nicht zu kurz und nicht zu lang ÔÇô es endet kurz ├╝ber dem Hosenbund und l├Ąsst sich entweder in die Hose stecken, ohne dass es immer wieder herausrutscht, oder ├╝ber der Hose tragen, sodass der G├╝rtel ab und zu durchblitzt.

Die Ärmel

F├╝r eine perfekte Passform sollte die Schulternaht des T-Shirts exakt am ├Ąu├čersten Punkt der Schulter sitzen. Die ├ärmel sollte nicht zu lang sein, also nicht die H├Ąlfte der Oberarme abdecken. Am besten endet der ├ärmel in der Kuhle, wo Trizeps und Bizeps beginnen. Das ist etwa eine Handbreit nach der Schulter.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
BBC-Moderatorin Deborah James ist tot
Deborah James: Die krebskranke Moderatorin verabschiedete sich in einem emotionalen Post von ihren Fans.


Besonders sch├Ân sehen Raglan├Ąrmel aus: Bei dieser Form sind die ├ärmel nicht an den Rumpf angen├Ąht, sondern der Schnitt schlie├čt die Schulterpartie ein. Die N├Ąhte verlaufen schr├Ąg in die Kragennaht bis zum Halsansatz, sind also wie "aus einem St├╝ck".

Der Kragen

Fans vom V-Ausschnitt sollten jetzt ganz stark sein: Der Evergreen aus dem Kleiderschrank hat einen Rundhalsausschnitt.

Die Farbe

Klar, Geschm├Ącker sind verschieden, aber der Kultklassiker ist wei├č ÔÇô James Dean in "... denn sie wissen nicht, was sie tun" oder Marlon Brando in "Der Wilde" haben es vorgemacht: Zusammen mit einer schlichten blauen Jeans kann man gar nicht schlecht angezogen sein. Falls Sie wei├č nicht m├Âgen, ist ein T-Shirt in schwarz, grau oder blau ebenso zeitlos schick.

Das Material

Der Klassiker besteht aus Hundert Prozent Baumwolle ÔÇô kein Stretch und vor allem kein Polyester. Sie sollte fein gewebt sein und flie├čend fallen ÔÇô zu dickes Material sieht steif aus. Am besten ist die Baumwolle weich, leicht und ein wenig transparent. Im Idealfall f├╝hlt sich das Material ein wenig wie Kaschmir an. Alternativ finden Sie Ihr passendes Modell aus Modal, einer Viskosefaser aus nat├╝rlichem Zellstoff. Baumwolle mit Seidenanteil ist ebenfalls ein Gewinn und sehr edel.

Die Qualit├Ąt

Damit Sie lange etwas von Ihrem Allrounder haben und es nicht zu schnell ausleiert, sollten Sie auf eine hochwertige Verarbeitung achten. Das bedeutet nicht, dass Sie allzu tief in die Tasche greifen m├╝ssen. Die T-Shirts im Dreierpack f├╝r zehn Euro aus dem Supermarkt sehen nicht notwendigerweise schlecht aus, jedoch ist es fraglich, wie fair und umweltfreundlich diese Waren produziert wurden. Ein weiterer Nachteil: Sie k├Ânnen die Oberteile vor dem Kauf nicht anprobieren. In jedem Fall sollten Sie das neue Kleidungsst├╝ck vor dem ersten Tragen waschen.

Der Tragekomfort

Nat├╝rlich z├Ąhlt nicht nur die Optik ÔÇô schlie├člich sollen Sie sich in Ihrem Lieblingsteil auch wohlf├╝hlen. Es sollte nicht zwicken, der Kragen sollte nicht in den Hals einschneiden ÔÇô kurzum: Das perfekte T-Shirt ist so bequem, dass Sie es am liebsten jeden Tag tragen m├Âchten.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Ratgeber
Acryln├ĄgelDirndl SchleifeFettwegspritzegeschwollene AugenGlycerin VerwendungHornhautPixie CutSchuhe Waschmaschine

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website