Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty > Mode >

Was in der typischen Unterwäscheschublade liegt

...

Tanga oder Omaslip?  

Worauf Männer und Frauen bei Unterwäsche achten

Von Jennifer Buchholz

16.01.2018, 09:18 Uhr
Was in der typischen Unterwäscheschublade liegt. Unterhosen (Quelle: Getty Images/Sadeugra)

Unterhosen: Bei den meisten Trägern kommt es bei der Unterwäsche auf den Tragekomfort und nicht auf die Erotik an. (Quelle: Sadeugra/Getty Images)

Sexy Unterwäsche ist ganz klar: Tanga, Spitzen-BH und Strapse? Falsch gedacht. Denn viele Männer und Frauen bevorzugen natürliche Stoffe bei ihrer Unterwäsche.

Bei der Frage, welche Unterwäschetrends am besten gefallen, liegt ein Design ganz weit vorne: natürliche Stoffe. Das gaben rund 87 Prozent der Befragten zwischen 18 und 60plus bei einer Statista-Umfrage an. Auf Platz zwei hat es die Sportunterwäsche geschafft (86 Prozent). Dabei stehen bei den Befragten vor allem ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis sowie der Komfort im Vordergrund – zumindest für den Alltag. 

Zu bestimmten Anlässen – wie beispielsweise Dates oder Gehaltsverhandlungen – wählen Männer und Frauen ihre Unterwäsche allerdings auch ganz bewusst aus. Zum einen, weil sie hierdurch selbstbewusster sind (40 Prozent), zum anderen weil sie einen besonderen Termin an dem Tag haben (31 Prozent). Für diese Anlässe dürfen es dann auch gerne unterschiedliche Muster oder eine große Farbvielfalt sein (58 Prozent). 

Omaschlüpfer und Strapse

Anders als der Ruf es vermuten lässt, sind viele 18 bis 60 Jährige auch gegenüber Shapewear nicht abgeneigt. Obwohl diese hoch und sehr eng geschnittene Kleidung teilweise als Seniorenunterwäsche verschrien ist, finden rund die Hälfte der Befragten (rund 47 Prozent) Gefallen an diesen Hosen und Oberteilen. 

Statistik Unterwäschetrends (Quelle: Statista GmbH)Statistik Unterwäschetrends: Natürliche Stoffe sind beliebter als besondere Muster. (Quelle: Statista GmbH)

Und wie sieht es mit Strapsen und Co. aus? Zwar hat die US-amerikanische Tänzerin Dita von Teese durch ihre Auftritte und Burlesque-Shows die Unterwäschedesigns der 1920er Jahre wieder etabliert, allerdings finden lediglich 20 Prozent der Befragten an diesem Stil Gefallen, der vor allem durch Strapse und hochtaillierte Unterhosen geprägt ist.

Ist teure Unterwäsche bequem und sexy?

Am bequemsten gelten bei den Befragten übrigens die Produkte der Firmen Schiesser (42 Prozent), C&A (26 Prozent) und Calvin Klein (25 Prozent). In puncto Sex-Appeal können diese Marken jedoch weniger punkten: Für nur rund fünf Prozent der Befragten gelten C&A und Schiesser als sexy. Unterhosen und Oberteile der Firma Calvin Klein assoziieren hingegen jeder Fünfte der Befragten (rund 20 Prozent ) mit Sex-Appeal. 

Wer seinen Partner verführen möchte, sollte auf Produkte der Marken Hunkemöller (47 Prozent) und Passionata (45 Prozent) setzen. Wichtig ist bei der Auswahl allerdings, dass die Unterwäsche richtig sitzt und komfortabel ist. Das sorgt dafür, dass sich die Träger und Trägerinnen wohl fühlen, was zusätzlich eine positivere und somit anziehende Ausstrahlung bewirkt. Frauen müssen bei BH, Slip und Co. dieser als sexy geltenden Marken allerdings nicht auf einen guten Tragekomfort verzichten. Diese Hersteller haben auch Produkte mit natürlichen Stoffen und der Figur schmeichelnden Schnitten im Angebot.

Zusätzlich kann es auch helfen, den Partner bei der Kaufentscheidung einzuschließen. 

Quelle:
- Statista
- eigene Recherche

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sinnliche Nachtwäsche: ver- spielt, verführerisch & sexy
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018