HomeLebenMode & BeautyNaturkosmetik

Handpeeling: So machen Sie es selbst


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextPrivater Gasverbrauch steigt zu starkSymbolbild für einen TextBericht: Hohenzollern-Prinz ist totSymbolbild für einen TextSo reagieren Russen auf Kreml-BeschlussSymbolbild für einen TextUmfrage-Schock für Truss-ParteiSymbolbild für einen TextTodesursache der Queen bekanntSymbolbild für einen TextKönigshaus zensiert StaatsbegräbnisSymbolbild für einen TextDFB-Spielerinnen lassen Bayern jubelnSymbolbild für einen TextBierhersteller schließt StandortSymbolbild für einen TextSechsjähriger stirbt nach FußballtrainingSymbolbild für einen TextEx-Dschungelkönigin ist Mutter gewordenSymbolbild für einen TextAuto wickelt sich um Baum – Fahrer totSymbolbild für einen Watson TeaserHeftige Kritik für Film über Sex-IkoneSymbolbild für einen TextBeherrschen Sie das Spiel der Könige?

Peelings für gepflegte Hände zum Mini-Preis

Von t-online, sms

Aktualisiert am 13.09.2022Lesedauer: 2 Min.
Handpeeling: Viele Kosmetikprodukte lassen sich einfach selbst herstellen.
Handpeeling: Viele Kosmetikprodukte lassen sich einfach selbst herstellen. (Quelle: Liudmila Chernetska/Getty Images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Hitze, Kälte, häufiges Waschen, Desinfektionsmittel: Unsere Hände sind stark beansprucht. Mit einem selbstgemachten Peeling können Sie sie optimal pflegen.

Das Wichtigste im Überblick


  • Was sollten Sie beachten, wenn Sie Kosmetik selbst herstellen?
  • Rezept: Handpeeling für empfindliche Hände
  • Rezept: Stärkeres Peeling für weniger empfindliche Hände
  • Rezept: Handpeeling mit Meersalz und ÖL
  • Ist selbstgemachtes Peeling günstiger als gekauftes?

Ein Handpeeling pflegt die Hände, ist häufig aber teuer oder Sie wissen nicht, ob es schädliche Inhaltsstoffe enthält. Daher empfiehlt es sich, ein kleines Peeling einfach selbst zu machen. Dafür gibt es zahlreiche Rezepte, t-online hat ein paar für Sie zusammengestellt.

Was sollten Sie beachten, wenn Sie Kosmetik selbst herstellen?

Doch so einfach es klingt, sollten Sie doch einiges beachten, wenn Sie Kosmetik selbst herstellen. Deshalb mahnt die Verbraucherzentrale Hessen beispielsweise, saubere Behältnisse und frische Zutaten zu verwenden und vor allem auf Hygiene zu achten.

Wenn Sie auf Konservierungsmittel verzichten, sind die Kosmetika zudem nur wenige Wochen oder Monate haltbar. Es empfiehlt sich also, kleinere Mengen herzustellen und diese schnell zu verbrauchen.

Rezept: Handpeeling für empfindliche Hände

Die Haut an den Händen ist oftmals dünn und empfindlich, Hornhaut, wie wir sie von den Füßen kennen, gibt es nur sehr selten. Deshalb sind Handpeelings meist eher sanft, wie dieses:

Anzeigen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
urn:newsml:dpa.com:20090101:220929-911-009621
Regierung einigt sich auf Gaspreisbremse

Zutaten:

  • 4 EL Haferflocken
  • 5 EL Wasser
  • 2 EL Olivenöl

Zubereitung und Anwendung:

Geben Sie Haferflocken und Wasser in eine Schüssel und lassen Sie die Mischung etwa fünf Minuten quellen. Anschließend geben Sie das Olivenöl hinzu und verrühren die Masse zu einem Peeling. Damit können Sie nun die Hände einige Minuten massieren, bevor Sie es mit lauwarmem Wasser abspülen.

Rezept: Stärkeres Peeling für weniger empfindliche Hände

Wenn Sie eher robustere Hände haben, können Sie auch ein gröberes Peeling probieren. Dazu eignet sich Zucker als Peelingmasse wie in diesem Rezept:

Zutaten:

  • 1 bis 2 EL Kokosöl
  • 2 EL Zucker

Zubereitung und Anwendung:

Erwärmen Sie das Kokosöl zunächst in einem Wasserbad, bis es flüssig ist. Dann rühren Sie den Zucker unter und reiben mit dem Gemisch Ihre Hände ein.

Rezept: Handpeeling mit Meersalz und ÖL

Auch andere Zutaten aus der Küche eignen sich perfekt, um ein schnelles Peeling für die Hände herzustellen. So beispielsweise auch Meersalz.

Zutaten:

  • 1 EL Meersalz
  • 1 EL Olivenöl

Zubereitung und Anwendung:

Vermischen Sie einfach Meersalz und Olivenöl im Verhältnis eins zu eins. Meist reicht je ein Esslöffel für ein Handpeeling aus. Sie können das Peeling dann direkt verwenden und auf den Händen verreiben. Um das Peeling zu intensivieren, können Sie zusätzlich einen Esslöffel Honig beimengen.

Ist selbstgemachtes Peeling günstiger als gekauftes?

Je nach Marke und Sorte kostet ein Handpeeling in der Drogerie oder dem Supermarkt zwischen einem (bei einmaliger Anwendung) und rund 30 Euro (Tiegel oder Tube mit 50 bis 100 Milliliter Inhalt).

Da die Zutaten für ein selbstgemachtes Handpeeling so einfach und vor allem in fast jedem Haushalt nahezu ohne zusätzlichen Einkauf vorhanden sind, gehen die Kosten in diesem Fall gen Null. Lediglich Kokosöl oder Olivenöl sind in der Anschaffung etwas teurer, können dann jedoch auch mehrfach und vor allem auch für andere Rezepte verwendet werden.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • verbraucherzentrale-hessen.de: "Kosmetik und Reinigungsmittel selbst herstellen: Einfache Rezepte"
  • praxisvita.de: "Handpeeling selber machen: Mit diesen Rezepten gelingt's ganz leicht"
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Ratgeber
AcrylnägelDirndl SchleifeFettwegspritzegeschwollene AugenGlycerin VerwendungHornhautPixie CutSchuhe Waschmaschine

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website