• Home
  • Leben
  • Reisen
  • Fernreisen
  • Ecuador: Die Höhle der Tayos-Indianer öffnet fĂĽr Touristen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextCorona-Herbst: Erste MaßnahmenSymbolbild für einen TextKlopp jubelt: Liverpool-Star verlängertSymbolbild für einen TextKubicki fordert Wielers Rauswurf Symbolbild für ein VideoKreuzfahrtschiff kollidiert mit EisbergSymbolbild für einen TextNächste deutsche Wimbledon-SensationSymbolbild für einen TextPolen kritisiert Melnyk: "inakzeptabel"Symbolbild für ein VideoWimbledon: "Ich darf leider nicht rein"Symbolbild für einen TextBeyoncé reitet fast nacktSymbolbild für einen TextFans attackieren Kultspiel-ErfinderSymbolbild für einen TextMadonna teilt skurriles BrustfotoSymbolbild für einen TextBerlin: Sechs Tonnen Granaten entdecktSymbolbild für einen Watson TeaserRTL-Star wütet gegen Boris BeckerSymbolbild für einen TextErdbeersaison auf dem Hof - jetzt spielen

Erster Blick in die Höhle der Tayos-Indianer

Zeljka Tomsic

Aktualisiert am 16.07.2013Lesedauer: 2 Min.
Die Höhle der Tayos kann nun besichtigt werden.
Die Höhle der Tayos kann nun besichtigt werden. (Quelle: Ecuador Tourismus)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die Höhle der Tayos-Indios galt lange als ein gut gehütetes Geheimnis, doch nun kommen auch Touristen in den Genuss dieses faszinierenden Naturphänomens, das in der Provinz Morona Santiago im Amazonasbecken zu finden ist. Mit der Öffnung der alten geheimnisvollen Höhlen- und Tunnelwelt soll in der Gegend der Tourismus ankurbelt werden. Schauen Sie sich Ecuadors neuste Attraktion auch in unserer Foto-Show an.

Zutritt zur Höhle erfolgt durch einen senkrechten Tunnel

Die Tayos-Höhle, lokal als "la Cueva de los Tayos" bekannt, befindet sich im ecuadorianischen Nationalpark Sangay, inmitten des Amazonas-Dschungels. Schwer zugänglich ist sie nicht nur aufgrund des dichtbewachsenem tropischen Regenwalds, der sie umgibt, auch der Haupteingang hat es ganz schön in sich. Zutritt verschafft man sich mit Hilfe eines Kletterseils über einen senkrechten Tunnel - den "Chiminea", was übersetzt so viel wie Kamin bedeutet. Er ist zwei Meter breit und über 15 Meter lang. Im Inneren lassen sich nicht nur Tropfsteinformationen bewundern, sondern auch Funde aus der Zeit der frühen Ureinwohner sowie Keramikgegenstände der Shuar-Bevölkerungsgruppe, die zwischen 3000 vor Christus bis 500 nach Christus die Höhle bewohnte.

Ziel ist ein nachhaltiges Touristenangebot

Die freigegebene Höhlenwelt soll mehr Touristen in die Gegend locken, was wiederum der lokalen Bevölkerung zugutekommt. Sie werden zu Reiseführern ausgebildet und auch hinsichtlich der Ersten Hilfe geschult. Die Besucher machen somit nicht nur eine einzigartige Erfahrung, gleichzeitig tragen sie dazu bei, ein nachhaltiges Touristenangebot zu schaffen, von dem auch künftige Generationen leben können.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Böses Erwachen
Wladimir Putin: Dreht er uns das Gas ab?


Weitere Informationen:

Tayos-Höhle: Vor dem Besuch ist es wichtig, mit der Gemeinde in Kontakt zu treten, die die "Coorporación Cueva de los Tayos" gegründet haben und seit dem 24. Mai mit MINTUR und der Region Limon Indanza zusammenarbeiten. Kontaktdaten: Ciro Yankur - Präsident der Corporación Cueva de los Tayos, Tel: 0986137386; Alfio Yankur; Tel 0939254425 E-Mail: yankurkaar@hotmail.com

Nationalpark Sangay: Der in Zentral-Ecuador, an der östlichen Gebirgskette der Anden, gelegene Nationalpark ist etwa 517.000 Hektar groß. Seit 1983 zählt er zum UNESCO-Welterbe. Zu den angebotenen Aktivitäten gehören Vogelbeobachtungen, Wanderungen, Kanufahren oder Angeln. Weitere Sehenswürdigkeit in der der Umgebung ist der über 5000 Meter hohe Vulkan Sangay, der zugleich auch Namensgeber für den Nationalpark ist.
Noch mehr Infos auf Englisch unter:
en.ecuador.travel/where-to-go/by-location/provinces/morona-santiago

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Ecuador
Ratgeber

t-online - Nachrichten fĂĽr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website