Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Fernreisen >

Sechs Dinge, die Sie nur im australischen Outback erleben

Abseits der Zivilisation  

Sechs Dinge, die Sie nur im australischen Outback erleben

29.10.2019, 16:58 Uhr | loe , t-online.de

Sechs Dinge, die Sie nur im australischen Outback erleben. Australiens Outback: Hier finden Sie endlose Weite und Abgeschiedenheit auf dem Kontinent am anderen Ende der Welt.  (Quelle: Getty Images/Francesco Ricca Iacomino)

Australiens Outback: Hier finden Sie endlose Weite und Abgeschiedenheit auf dem Kontinent am anderen Ende der Welt. (Quelle: Francesco Ricca Iacomino/Getty Images)

Das australische Outback ist vielfältig: Endlose Trockenzonen oder feuchtwarme Tropen – hier erleben Sie viele Abenteuer. Lassen Sie sich von diesen sechs inspirieren und füllen Sie ihre Reiseliste.

Als Outback werden Regionen in Australien bezeichnet, die fernab von jeglicher Zivilisation liegen. Drei Viertel des Landes gehören dazu. Aber nicht nur die trockenen Klimazonen wie im Northern Territory, sondern auch weitläufige tropische Flächen, wie beispielsweise in Queensland, zählen zum Outback. 

1. Die Milchstraße in voller Pracht bewundern

Es gibt keinen besseren Ort, in den australischen Nachthimmel zu schauen, als das Outback. Nicht nur, dass es weitab von der nächsten Siedlung garantiert keine Lichtverschmutzung gibt. Im australischen Outback haben Sie den besten Blick auf das Zentrum der Milchstraße und das Sternbild Kreuz des Südens.

Im ersten Dark Sky Park Australiens, dem Waarrumbungle National Park in New South Wales, können Besucher bei einer geführten Tour außerdem durch das größte Teleskop des Landes schauen.

Tipp: Im Anschluss einfach das mitgebrachte Zelt aufschlagen und mit Blick auf den Nachthimmel über Australien auf einem der Campingplätze einschlafen.

2. Der Nullarbor – die längste Geradeausstrecke der Welt

Wer Lust auf eine ganz besondere Reise durch die Abgeschiedenheit Australiens hat, fährt entlang der Südküste auf dem Eyre Highway durch die Nullabor Ebene. Der Startpunkt ist die Stadt Perth, im Westen Australiens. Hier decken Sie sich am besten mit den nötigen Lebensmitteln und Wasser ein und mietet einen Wagen. Denn auf der Strecke von rund 1.200 Kilometern werden nur selten Einkaufsmöglichkeiten zu finden sein.

Auf dem Highway befindet sich die mit 146 Kilometern längste Geradeausstrecke der Welt. Nicht nur hier, sondern auf den gesamten 1.200 Kilometern ist Konzentration am Steuer angesagt. Die eintönige Gegend verleitet zu Unachtsamkeit. Wer diese Strecke einmal gefahren ist, kann stolz auf sich sein – und hat eine tolle Reisegeschichte zu erzählen. Denn diese Kalksteinebene findet sich genauso nicht noch einmal auf dem Kontinent.

3. Auf dem längsten Golfplatz der Welt spielen

Der Golfplatz Nullarbor Links stellt viele Golfer vor eine ganz neue Herausforderung. Wer hier spielt, schlägt an Loch 1 in Ceduna in South Australia ab und locht auf dem 18. Grün in Kalgoorlie in Western Australia ein. Dazwischen: 1.365 Kilometer Outback. Die Spieler brauchen im Schnitt drei bis vier Tage, um eine Runde zu spielen. Gerade deswegen steht der Platz bei vielen Golfern aus aller Welt auf der persönlichen Reiseliste.

4. Das Field of Light am Uluru bewundern

Nach dem spektakulären Sonnenuntergang im Outback wird es am Uluru wieder hell – und zwar beim Field of Light im Northern Territory. Auf einer Fläche, die etwa sieben Fußballfeldern entspricht, erstrahlen 50.000 Lichter. Die Installation mitten in der australischen Wüste ist eine Ausstellung des Künstlers Bruce Munro und kann noch bis Ende 2020 besichtigt werden.

5. Tropisches Highlight: der Daintree Nationalpark

Wer zum weiten und trockenen Outback ein Gegenstück sucht, wird im tropischen Teil des Outbacks fündig: Hohe Luftfeuchtigkeit, Palmen, Strand, Wasserfälle, tropische Pflanzen und Tiere. Das findet sich in Australien in vielen Gegenden. Ganz besonders ist der Daintree Nationalpark im Nordosten von Queensland. Hier treffen Sie gleichzeitig auf zwei Unesco Naturerben: Am Cape Tribulation trifft der Nationalpark auf das Great Barrier Reef.

Cape Tribulation: Das Gebiet liegt im Daintree Nationalpark. Der Regenwald ist mit 135 Millionen Jahren der ältesten der Erde. (Quelle: imago images/Bluegreen Pictures)Cape Tribulation: Das Gebiet liegt im Daintree Nationalpark. Der Regenwald ist mit 135 Millionen Jahren der ältesten der Erde. (Quelle: Bluegreen Pictures/imago images)

In geführten Touren oder auf eigene Faust kann der Tropenwald am besten von Cairns oder Port Douglas aus erkundet werden. Wer einen Allradantrieb an seinem Fahrzeug hat, kann sogar bis in die eher entlegenden nördlichen Ecken vordringen – und wird auf weniger Touristen stoßen. Auf dem Weg durch den Regenwald kommen Sie auch an einsamen Stränden vorbei.

6. Den Outback-Marathon laufen

Der Outback-Marathon gilt als eine der spektakulärsten Marathon-Veranstaltungen der Welt. Seit 2010 zieht die Veranstaltung jährlich immer mehr Läufer an. Die Strecke führt mitten durch das "Rote Zentrum" Australiens im Northern Territory, teilweise mit Blick auf den Uluru. Kängurus und Kamele schauen den Teilnehmern zu. Es gibt neben dem Marathon auch einen Halbmarathon und eine Sechs-Kilomenter-Strecke. Da das Event im Juli, also Australiens Winter, stattfindet, liegen die Temperaturen bei rund 20 Grad Celsius und nicht wie oftmals im Sommer bei 50. 



Obwohl – oder gerade weil – das Outback fernab der Zivilisation liegt, kann hier einiges erlebt werden. Die Stille der Natur genießen, entspannen oder abseits der üblichen Pfade sportlich aktiv werden: Möglichkeiten die Reiseliste zu füllen, gibt es hier mehr als genug.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Fernreisen

shopping-portal