• Home
  • Leben
  • Reisen
  • Reisetipps
  • Busreisen
  • Flixbus startet den Flixtrain in Deutschland


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r ein VideoG7 in Elmau: Warum schon wieder Bayern?Symbolbild f├╝r einen TextRussland droht ZahlungsausfallSymbolbild f├╝r einen TextSchwere Vorw├╝rfe gegen Hertha-Pr├ĄsidiumSymbolbild f├╝r einen TextPutin holt ├╝bergewichtigen GeneralSymbolbild f├╝r einen TextGer├╝chte um Neymar werden konkreterSymbolbild f├╝r einen TextStaatschefs witzeln ├╝ber PutinSymbolbild f├╝r einen TextPrinz Charles droht neuer SkandalSymbolbild f├╝r einen TextRekord-Kirchenaustritte wegen MissbrauchSymbolbild f├╝r einen TextMann lebensbedrohlich niedergestochenSymbolbild f├╝r einen TextModeratorin zeigt ihren neuen FreundSymbolbild f├╝r ein VideoFlugzeug geht in der Luft der Sprit aus Symbolbild f├╝r einen Watson TeaserRTL-Moderatorin bei Flirt im TV erwischtSymbolbild f├╝r einen TextPer Zug durch Deutschland - jetzt spielen

Flixbus startet Zugangebot in Deutschland

Von dpa-afx
Aktualisiert am 07.03.2018Lesedauer: 2 Min.
Flixtrain
Der Flixtrain. Der Fernbusanbieter Flixbus steigt nach einer mehrmonatigen Testphase in den Bahnverkehr in Deutschland ein. (Quelle: Flixbus/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Der Fernbusanbieter Flixbus steigt nach einer mehrmonatigen Testphase in den Bahnverkehr in Deutschland ein ÔÇô mit g├╝nstigen Fahrkartenpreisen zum Start.

Vom 24. M├Ąrz an f├Ąhrt Flixtrain t├Ąglich au├čer mittwochs zwischen Hamburg und K├Âln. Von April an sollen au├čerdem t├Ąglich Z├╝ge zwischen Berlin und Stuttgart ├╝ber Hannover und Frankfurt/Main verkehren, wie Flixbus-Chef Andr├ę Schw├Ąmmlein den Zeitungen der Funke Mediengruppe sagt. Flixbus plane aber weiter: "Wir denken durchaus dar├╝ber nach, das Gesch├Ąft mit Fernz├╝gen auszubauen."

Gr├╝nde f├╝r das Zugangebot

Die neuen Z├╝ge w├╝rden im firmeneigenen Gr├╝n unterwegs sein. ├ťber die Gr├╝nde f├╝r den europ├Ąischen Fernbusmarktf├╝hrer, jetzt auch auf der Schiene unterwegs zu sein, sagte Schw├Ąmmlein: "Mit dem Zug sind wir pl├Âtzlich f├╝r Kunden relevant, f├╝r die wir bisher nicht interessant waren. Davon profitiert auch unser Fernbusangebot."

Zum Start gebe es Fahrkarten ab 9,99 Euro. Partner seien das tschechische Bahnunternehmen Leoexpress und der N├╝rnberger Zugspezialist BahnTouristikExpress. Bis auf Weiteres will Flixtrain sich allerdings auf Deutschland konzentrieren. "Grenz├╝berschreitender Verkehr ist wegen der unterschiedlichen Systeme kompliziert. Da setzen wir auf den Bus."

Testphase mit guten Ergebnissen

Zuletzt hatte Flixbus vor allem den ehemaligen Locomore-Zug auf der Strecke BerlinÔÇôStuttgart im Programm, praktisch als Test. "Wir sind mit den Zahlen auf der Strecke BerlinÔÇôStuttgart bisher sehr zufrieden, vor allem mit dem Passagieraufkommen", sagt Schw├Ąmmlein. Seit der ├ťbernahme der Streckenvermarktung im Sommer 2017 habe Flixbus mehr als 150.000 Tickets verkauft. "Die Testphase hat super funktioniert. Deshalb dachten wir: Wenn wir das mit einem Zug schaffen, dann auch mit mehreren."

Flixtrain sei inzwischen ein anerkanntes Eisenbahnverkehrsunternehmen, k├Ânne also selbst Trassen bei der DB Netz beantragen. Das Tochterunternehmen der Deutschen Bahn vergibt in Deutschland die Rechte f├╝r die Nutzung des Schienennetzes. Der Ausbau im Bahngesch├Ąft dauere wegen der l├Ąngeren Antragsfristen aber deutlich l├Ąnger als im Busgesch├Ąft, sagt Schw├Ąmmlein.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Deutsche BahnDeutschlandFlixBus
Ratgeber

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website