Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Reisetipps > Ratgeber >

Finnair macht den Start: Passagiere sollen vor Flugreise gewogen werden

Am Flughafen  

Passagiere sollen vor Flugreise gewogen werden

13.05.2019, 13:33 Uhr | helser, t-online.de

 (Quelle: RTL)
Wiegen vor dem Fliegen: Airlines planen Gewichtserfassung

Beim Fliegen könnte es bald normal sein, dass Passagiere vor dem Abflug gewogen werden. Das zumindest planen und testen verschiedene Fluggesellschaften. Die Gewichtserfassung hat dabei einen ganz bestimmten Grund. (Quelle: RTL)

Wiegen beim Fliegen: Verschiedene Airlines planen und testen die Gewichtserfassung von Flugreisenden. (Quelle: RTL)


Vor dem Abflug erst einmal auf die Waage? Für viele Passagiere klingt diese Vorstellung nicht verlockend. Doch Airlines verfolgen damit wirtschaftliche Interessen.

Das britische Technologieunternehmen "Fuel Matrix" will, dass künftig am Flughafen nicht nur die Koffer, sondern auch die Fluggäste selbst gewogen werden. Das soll für geringe Flugpreise und CO2-Austoß sorgen. Was für manche Passagiere eindeutig zu viel ist, hat einen wirtschaftlichen und ökologischen Hintergrund: Das Wiegen soll Geld einsparen.

Weniger Sprit und mehr Flugkontrolle

Nick Brasier, CEO des Technikunternehmens Fuel Matrix, erklärte im britischen Independent, warum das Wiegen der einzelnen Reisenden von Vorteil sei. Zum einen gehe man bislang pro Passagier von 88 Kilo Gewicht aus und berechne dementsprechend die benötigte Sprit-Menge. Wüsste die Airline genauer, wie viel einzelne Passagiere wiegen, könnte bei Bedarf auch weniger Sprit verwendet werden.

Zum anderen sitzen schwere Personen bislang zufällig im Flieger verteilt. Würde man diese Personen entsprechend an einem Ort bündeln, müssten die Piloten Flugzeuge weniger ausbalancieren. 

Die Airline Hawaiian Airlines und Finnair nutzen dieses Verfahren bereits testweise.

Das Ende der freien Platzwahl

Finnair hat auf Twitter mitgeteilt, dass man mit freiwilligen Wiegen von Passagieren am Flughafen begonnen habe. 


Zu den Nachteilen dieser Pläne gehört, dass die freie Platzwahl der Flugreisenden wegfallen würde. Außerdem fühlen sich viele Menschen aufgrund ihres Gewichtes diskriminiert.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Haushaltsgeräte von Samsung kaufen & Prämie sichern
jetzt auf otto.de
Anzeige
Dein Wunschmix: Daten, MIN/SMS wie du es brauchst
Prepaid wie ich will von congstar
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Reisetipps > Ratgeber

shopping-portal