t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeMobilitätAktuelles

Motorräder von Ducati: Das sind die Neuheiten für 2024


Das sind die Motorrad-Neuheiten von Ducati für 2024

Von t-online, mab

Aktualisiert am 25.11.2023Lesedauer: 1 Min.
Ducati DesertX Rally: Das Geländemodell ist eines der Ducati-Highlights für 2024.Vergrößern des BildesDucati DesertX Rally: Das Geländemodell ist eines der Ducati-Highlights für 2024.
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Vom Einzylinder bis zum Topmodell der Multistrada-Modellfamilie: Ducati startet mit einigen Neuheiten ins Jahr 2024. Alle Premieren der Audi-Tochtermarke.

Das Motorrad boomt. Seit 2008 steigt die Zahl der Krafträder in Deutschland kontinuierlich (mit einer kleinen Delle in 2011). Befeuert wird die Nachfrage durch immer mehr neue Modelle oder das Comeback beliebter Klassiker – immer öfter abgasfrei.

Ducati startet mit drei neuen Modellen ins kommende Jahr. Hier sind die Neuheiten der Italiener für 2024 im Überblick.

Ducati Hypermotard 698 Mono: Einzylinder mit Power

Mit der Supermoto Hypermotard 698 bringt Ducati wieder ein Modell mit einem Einzylinder-Motor auf den Markt. Der Antrieb ("Superquadro Mono") leistet 57 kW/78 PS, mit optionalem Rennauspuff sogar 63 kW/85 PS. Die Hypermotard, die ab Anfang 2024 erhältlich sein wird, startet bei rund 12.700 Euro.

Ducati schnell erklärt

Das Unternehmen wurde 1926 von Antonio Ducati in Bologna (Italien) gegründet und begann mit der Produktion von Bauteilen für Radios. Seit den 1980er-Jahren wechselte es mehrmals den Besitzer. Im April 2012 übernahm Audi über seine Tochtergesellschaft Lamborghini 100 Prozent der Anteile. Seitdem ist Ducati eine Marke des Volkswagen-Konzerns.

Ducati Multistrada V4 RS: Die Krone der Multistrada-Baureihe

Die RS-Version der Multistrada wird von einem 1.108 Kubikzentimeter großen V4-Motor mit 132 kW/180 PS angetrieben, der direkt vom Antrieb des Superbikes Panigale V4 abstammt. Auch die Komponenten für das Fahrwerk sind vom Feinsten. Das schlägt sich im Preis für das Hochleistungsmodell nieder: Er beginnt bei 36.500 Euro.

Ducati DesertX Rally: Für Abenteuer abseits der Straße

Nach der DesertX präsentiert Ducati mit der Rally eine noch geländetauglichere Version. Ihre Ausstattung zählt zum Besten, was die Offroad-Rennwelt zu bieten hat. Die DesertX Rally wird von einem 81 kW/110 PS starken Zweizylinder angetrieben. Der Preis für das ganz große Offroad-Abenteuer liegt bei 21.590 Euro, die Normalversion ist ab 16.790 Euro erhältlich.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur SP-X
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website