Sie sind hier: Home > Politik > Ausland > Terrorismus >

Täter von Charlottesville wegen Hassverbrechen verurteilt

Lebenslange Haft  

Täter von Charlottesville wegen Hassverbrechen verurteilt

28.06.2019, 21:49 Uhr | dpa

Täter von Charlottesville wegen Hassverbrechen verurteilt. Menschen legen Blumen am Tatort nieder (Archivbild): Der Täter tötete die 32-jährige Heather Heyer und verletzte 35 weitere Menschen. (Quelle: imago images/Xinhua)

Menschen legen Blumen am Tatort nieder (Archivbild): Der Täter tötete die 32-jährige Heather Heyer und verletzte 35 weitere Menschen. (Quelle: Xinhua/imago images)

Die Bilder von Charlottesville sind vielen Menschen noch in schrecklicher Erinnerung. Mit einem Auto raste der Täter in eine Menschenmenge und tötete die Demonstrantin Heather Heyer. Jetzt wurde der Mann verurteilt. 

Ein Rechtsextremist, der mit seinem Auto bei einer Rassistenkundgebung in Charlottesville in eine Gruppe Gegendemonstranten gefahren war und eine Frau getötet hatte, ist zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Ein Bundesgericht in der Stadt sprach den 22 Jahre alten James Alex Fields am Freitag wegen mehrerer Hassverbrechen schuldig, wie die "Washington Post" und andere US-Medien übereinstimmend berichteten.

Bei der Demonstration von weißen Nationalisten und Neonazis in der Stadt im Bundesstaat Virginia war es am 12. August 2017 zu Ausschreitungen gekommen. Fields steuerte sein Auto in die Gegendemonstration und tötete dabei die 32-jährige Heather Heyer und verletzte 35 weitere Menschen.

Der Fall erregte weltweite Aufmerksamkeit

Der Fall sorgte weltweit für Schlagzeilen, weil sich US-Präsident Donald Trump damals nicht eindeutig von den Rechtsextremen distanzierte. Trump sprach von "einigen sehr feinen Menschen auf beiden Seiten".

 
Eine Geschworenenjury hatte Fields bereits im vergangenen Jahr in einem Verfahren des Bundesstaates Virginia des Mordes für schuldig befunden und für lebenslange Haft gestimmt.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
New Collection - Daisies & Stripes
bei TOM TAILOR
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal