t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomePolitikAuslandUSAUS-Wahl 2024

USA: Donald Trump äußert sich zu erstem Tag einer möglichen Amtszeit


Trump äußert sich zu erstem Tag einer möglichen Amtszeit

Von dpa
06.12.2023Lesedauer: 1 Min.
TrumpVergrößern des BildesDonald Trump, ehemaliger US-Präsident (Archivbild): Er will die Landesgrenze schließen. (Quelle: Julia Nikhinson/AP/dpa/dpa-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Donald Trump hat preisgegeben, wie er in eine mögliche erneute Amtszeit als US-Präsident starten würde. Dabei legte er den Fokus besonders auf den ersten Tag.

Der ehemalige US-Präsident hat sich in einem Interview dazu geäußert, wie er regieren würde, sollte er im kommenden Jahr erneut zum Präsidenten der USA gewählt werden. Für den Fall eines Wahlsiegs und einer weiteren Amtszeit als US-Präsident wolle er nicht wie ein Diktator regieren – "außer an Tag eins", so Donald Trump.

Er wolle an seinem ersten Amtstag etwa die Landesgrenze dichtmachen, sagte er dem US-Sender Fox News in einem in Davenport im Bundesstaat Iowa geführten Interview am Dienstag (Ortszeit).

Loading...
Symbolbild für eingebettete Inhalte

Embed

"Danach bin ich kein Diktator"

Der Moderator Sean Hannity hatte ihn gefragt, ob er verspreche, nie seine Macht zu missbrauchen oder das Gesetz auszunutzen, um Vergeltung an jemandem zu üben. Trump wolle dies nur an seinem ersten Tag tun, "danach bin ich kein Diktator", sagte er.

Der Republikaner, der von 2017 bis Anfang 2021 im Weißen Haus regierte, hatte sich in seiner Amtszeit besonders für eine massive Verstärkung der Grenze zu Mexiko eingesetzt, um die illegale Migration einzudämmen. Bei der Wahl unterlag er dem Demokraten Joe Biden, weigert sich aber bis heute, seine Niederlage einzugestehen.

2024 will er erneut für das Präsidentenamt kandidieren. In parteiinternen Umfragen hat der 77-Jährige aktuell einen riesigen Vorsprung gegenüber den republikanischen Mitbewerbern.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website