Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomePolitikCorona-Krise

China: Mehr Corona-Tota als angegeben? Satellitenbilder zeigen Xis Versagen


Satellitenbilder offenbaren Xis Versagen

Von Hannes Molnár

Aktualisiert am 11.01.2023Lesedauer: 1 Min.
Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Satellitenbilder zeigen eine gehäufte Ankunft von Fahrzeugen von Bestattungsunternehmen vor Krematorien. (Quelle: Reuters)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextZDF stellt erfolgreiche Sendung einSymbolbild für einen TextFehler in Werbung sorgt für LacherSymbolbild für einen TextRock-Legende Tom Verlaine ist totSymbolbild für einen TextTote Seniorinnen: Soko sucht SerientäterSymbolbild für einen TextSchwerer Unfall: Wrack zufällig entdecktSymbolbild für einen TextHertha: Kommt Bundesliga-Legende?Symbolbild für einen Text15-Jährige seit einer Woche vermisstSymbolbild für einen TextNeues Karnevals-Lied sorgt für AufregungSymbolbild für einen TextSeniorin mit vier Promille im Auto erwischtSymbolbild für einen TextBärengesicht auf dem Mars entdecktSymbolbild für einen TextPolizist tötet Hund mit MaschinenpistoleSymbolbild für einen Watson TeaserBundesliga: Ex-Real-Star befeuert GerüchtSymbolbild für einen TextPer Zug durch Deutschland – jetzt spielen
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Offiziellen Angaben zufolge sterben in China nur wenige Menschen an den Folgen einer Corona-Infektion. Satellitenbilder lassen etwas anderes vermuten.

Anfang Dezember hatte China seine Null-Covid-Strategie aufgehoben, nachdem die strikten Maßnahmen wie Lockdowns, Massentests und Zwangsquarantäne das Virus nicht mehr aufhalten konnten. Seither rauscht eine gewaltige Corona-Welle durch das Land. Einige Hundert Millionen Menschen dürften sich schon infiziert haben.

Sagt die Regierung in Peking mit Blick auf die Zahl der Corona-Toten die Wahrheit? Satellitenbilder von Krematorien in der Volksrepublik legen nahe, dass dort mehr Betrieb herrscht als zu Zeiten der strikten Corona-Maßnahmen.

Die Aufnahmen, die vermuten lassen, dass China längst nicht alle Todesfälle erfasst, sehen Sie hier oder oben im Video.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Satellitenbilder aus China via Nachrichtenagentur Reuters
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
RKI-Chef Wieler: Aufarbeitung der Pandemie "unbedingt" nötig
COVID-19ChinaCoronavirusPekingXi Jinping

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website