Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomePolitikDeutschlandGesellschaft

"Fridays for Future": Mann attackiert 17-jährigen Redner


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextMedizinischer Notfall vor DFB-Pokal-SpielSymbolbild für einen TextApotheken-Sterben so drastisch wie nieSymbolbild für einen TextSchumacher heuert bei Traditionsteam anSymbolbild für einen TextIllerkirchberg: Vergewaltiger aufgetauchtSymbolbild für einen TextBeliebte Serie wird neu aufgelegtSymbolbild für ein VideoHier schweigt Trump vier Stunden langSymbolbild für einen TextVierjährige stirbt nach HundeangriffSymbolbild für ein VideoVideo soll russischen Panzerzug zeigenSymbolbild für einen TextKultband: Sänger schildert DurchbruchSymbolbild für einen TextDöner-Urteil hat weitreichende FolgenSymbolbild für einen TextRTL-Moderatorin posiert oben ohneSymbolbild für einen Watson TeaserRoyals: Eklat bei Kate-AuftrittSymbolbild für einen TextSo zeigt sich ein Mini-Schlaganfall
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Mann attackiert 17-jährigen Redner

Von dpa, t-online
Aktualisiert am 29.03.2019Lesedauer: 1 Min.
"Fridays for Future": Jugendliche schwänzen die Schule, um für die Umwelt zu demonstrieren.
"Fridays for Future": Jugendliche schwänzen die Schule, um für die Umwelt zu demonstrieren. (Quelle: Reiner Zensen/Symbolbild/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Teenager weltweit schwänzen die Schule, um sich bei den "Fridays for Future"-Demonstrationen für die Umwelt einzusetzen. Für einen Beobachter Grund genug, um gewalttätig zu werden.

  • Greta Thunberg: "Wir sollten in Panik verfallen"
  • "Fridays for Future": Greta Thunberg kommt – und alle rasten aus


Der Polizei gegenüber soll der Angreifer angegeben haben, von der lauten Versammlung genervt gewesen zu sein. Die Jugendlichen wurden leicht verletzt. Insgesamt seien rund 40 Menschen auf der Demonstration gewesen. Ihren Ursprung haben die "Fridays for Future"-Aktionen für den Klimaschutz in Schweden. Inzwischen ist daraus eine globale Bewegung geworden.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Pornos im Kinderalter: Studie warnt vor verheerenden Folgen
Von Nina Jerzy
Greta Thunberg

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website