HomePolitikDeutschland

Offenburg: Wanderer findet sterbende Frau im Wald


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextPrivater Gasverbrauch steigt zu starkSymbolbild für einen Text"Ian": Massive Verwüstung in FloridaSymbolbild für einen TextBericht: Hohenzollern-Prinz ist totSymbolbild für einen TextSo reagieren Russen auf Kreml-BeschlussSymbolbild für einen TextUmfrage-Schock für Truss-ParteiSymbolbild für einen TextTodesursache der Queen bekanntSymbolbild für einen TextKönigshaus zensiert StaatsbegräbnisSymbolbild für einen TextDFB-Spielerinnen lassen Bayern jubelnSymbolbild für einen TextSechsjähriger stirbt nach FußballtrainingSymbolbild für einen TextEx-Dschungelkönigin ist Mutter gewordenSymbolbild für einen TextAuto wickelt sich um Baum – Fahrer totSymbolbild für einen Watson TeaserHeftige Kritik für Film über Sex-IkoneSymbolbild für einen TextBeherrschen Sie das Spiel der Könige?

Frau stirbt im Wald in Offenburg

Von dpa
Aktualisiert am 02.05.2017Lesedauer: 1 Min.
Im Wandergebiet in Offenburg wurde eine Leiche gefunden.
Im Wandergebiet in Offenburg wurde eine Leiche gefunden. (Quelle: Winfried Rothermel/Symbolbild/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Ein Wanderer hat im Wald in Offenburg (Baden-Württemberg) eine schwer verletzte, bewusstlose Frau gefunden. Sie starb wenige Minuten später vor Ort, wie die Polizei mitteilte. Die Ersthelfer konnten nur noch den Tod feststellen.

Der Mann hatte Schreie gehört und folgte den Geräuschen. Dann fand er die verletzte und bewusstlose Frau auf dem Waldboden liegen und alarmierte sofort die Rettungsleitstelle. Später wurde die Polizei gerufen, da viele Anhaltspunkte für einen nicht natürlichen Tod vorlagen. Details hierzu nannten die Ermittler jedoch noch nicht.


NACHRICHTEN DES TAGES

Kreuzfahrtfestival Hamburg Cruise Days
Kreuzfahrtfestival Hamburg Cruise Days
+3

War es ein Unfall oder ein Verbrechen?

Es ist möglich, dass sich die Frau die schweren Verletzungen selbst zugefügt hat. Ein Fremdverschulden kann allerdings nicht ausgeschlossen werden. Laut Mitteilungen wies die Leiche jedoch keine Schussverletzungen auf.

Bei der Toten handele es sich um eine Frau Mitte 40 aus der Region. Ihre Leiche werde im Laufe der Woche obduziert, hieß es.

Beamte der Kriminaltechnik untersuchen derzeit den Fundort der Leiche. Polizeistreifen, Suchhunde und ein Polizeihubschrauber sind mit einbezogen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Mindestlohn: "Sehe mich gezwungen, Leute zu entlassen"
Von Mario Thieme
  • Johannes Bebermeier
Von J. Bebermeier, S. Böll, F. Reinbold
OffenburgPolizei
Aktuelles zu den Parteien

Politik international




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website