Sie sind hier: Home > Politik >

Möglicherweise Dutzende Tote bei Autobombenanschlag in Kabul

Konflikte  

Möglicherweise Dutzende Tote bei Autobombenanschlag in Kabul

10.01.2017, 14:04 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Kabul (dpa) - Bei einem doppelten Autobombenanschlag könnten im Zentrum der afghanischen Hauptstadt Kabul nach Medienberichten bis zu 50 Menschen getötet worden sein. Das berichtet der afghanische Sender Tolo TV unter Berufung auf Augenzeugen. Der Sender 1TV sprach von mindestens 25 Toten. Die Zahlen konnten zunächst nicht unabhängig überprüft werden. Die radikalislamischen Taliban bekannten sich zu der Tat.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal