Sie sind hier: Home > Politik >

«Hello» von Adele gewinnt den Grammy als Lied des Jahres

Musik  

«Hello» von Adele gewinnt den Grammy als Lied des Jahres

13.02.2017, 05:06 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Los Angeles (dpa) - Die britische Sängerin Adele hat für ihre Pop-Ballade «Hello» den Grammy-Award in der Kategorie bestes Lied des Jahres gewonnen. Sie und Songwriter Greg Kurstin setzten sich bei der Verleihung in Los Angeles unter anderem gegen «Formation» von Beyoncé durch. Nominiert waren zudem Justin Bieber, Mike Posner und Lukas Graham. Adele hatte zuvor zwei weitere Preise für die beste Pop Solo Performance und das beste Pop Vocal Album gewonnen. Die Grammys ehren in zwei Hauptkategorien einen einzelnen Song. 

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Jetzt Sky Fußball-Bundesliga-Paket 1 Jahr inkl. sichern!*
bei der Telekom
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal