Sie sind hier: Home > Politik >

Tropischer Wirbelsturm fordert Todesopfer auf Madagaskar

Unwetter  

Tropischer Wirbelsturm fordert Todesopfer auf Madagaskar

07.03.2017, 21:50 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Antananarivo (dpa) - Bei einem tropischem Wirbelsturm auf dem afrikanischen Inselstaat Madagaskar sind mehrere Menschen ums Leben gekommen. Der Zyklon «Enawo» traf mit Windstärken von mehr als 230 Kilometern pro Stunde auf Festland. Es gab heftige Regenfälle. Drei Menschen ertranken, Hunderte verloren ihre Häuser und Unterkünfte. Das volle Ausmaß des Unwetters ist noch nicht bekannt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal