Sie sind hier: Home > Politik >

Deutsch geführtes Konsortium will Hafen von Thessaloniki pachten

Schifffahrt  

Deutsch geführtes Konsortium will Hafen von Thessaloniki pachten

25.04.2017, 08:48 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Athen (dpa) - Eine Investorengruppe unter deutscher Führung will den zweitwichtigsten Hafen Griechenlands pachten. Das Konsortium habe das beste Angebot für den Hafen von Thessaloniki vorgelegt, teilte der griechische Privatisierungsfonds mit. Der größte Hafen des Landes in Piräus ist bereits größtenteils an das chinesische Transportunternehmen Cosco verpachtet worden. Der Hafen von Thessaloniki gilt als strategisch wichtige Drehscheibe für den gesamten Balkan.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal