Sie sind hier: Home > Politik >

Militär versperrt Zugang zu Parlament in Caracas

Konflikte  

Militär versperrt Zugang zu Parlament in Caracas

08.08.2017, 18:50 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Caracas (dpa) - Militäreinheiten haben das Parlamentsgebäude in Venezuela abgeriegelt und Abgeordnete am Betreten gehindert. Der Fraktionschef der Opposition, Stalin González, sagte, dass Soldaten ihm den Einlass verweigert hätten. Seit Freitag tagen in der Nationalversammlung sowohl das von der Opposition dominierte Parlament als auch die neue von Staatschef Nicolás Maduro eingesetzte Verfassungsgebende Versammlung. Letztere hat als übergeordnetes Staatsorgan das Parlament de facto entmachtet.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal