Sie sind hier: Home > Politik >

Eurokurs steigt über 1,18 US-Dollar

Währung  

Eurokurs steigt über 1,18 US-Dollar

17.11.2017, 07:40 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Frankfurt/Main (dpa) - Der Euro ist gestiegen. In der vergangenen Nacht kostetet er 1,18 US-Dollar. Die Gemeinschaftswährung wurde am Morgen bei 1,1811 Dollar gehandelt. Marktbeobachter rechnen mit einem eher ruhigen Wochenausklang am Devisenmarkt. Im Handelsverlauf stehen kaum Konjunkturdaten auf dem Programm, die für neue Impulse sorgen könnten. Zu den starken Gewinnern am Devisenmarkt zählte die indische Rupie. In der vergangenen Nacht hatte die Ratingagentur Moody's die Kreditbewertung des Schwellenlandes nach oben gestuft.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal