Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomePolitik

Studie: 100 000 Teenager sind süchtig nach sozialen Medien


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen
Symbolbild für einen TextSpionageballons: Regierung alarmiertSymbolbild für einen TextUSA: Revolution bei VorwahlenSymbolbild für einen TextBombendrohung stört Bahnverkehr
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Studie: 100 000 Teenager sind süchtig nach sozialen Medien

dpa, dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

01.03.2018Lesedauer: 1 Min.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Berlin (dpa) - Ständig chatten, posten und liken: Rund 100 000 Kinder und Jugendliche in Deutschland sind nach einer Studie der Krankenkasse DAK süchtig nach sozialen Medien. Für die Untersuchung ließ die Kasse 1001 Jungen und Mädchen zwischen 12 und 17 Jahren befragen und rechnete die Ergebnisse auf die Bundesrepublik hoch. «Die Ergebnisse sind alarmierend», sagte DAK-Vorstandschef Andreas Storm bei der Vorstellung der Studie in Berlin. Demnach zeigten 2,6 Prozent der Teenager ein Suchtverhalten nach sozialen Medien. Die Folgen: unter anderem Schlafmangel und phsychische Probleme.


NACHRICHTEN DES TAGES

Kreuzfahrtfestival Hamburg Cruise Days
Kreuzfahrtfestival Hamburg Cruise Days
+3

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
"Letzte Generation" stellte Daten von Aktivisten ins Netz
DAKDeutschland

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website