Sie sind hier: Home > Politik >

Alexander Lukaschenko: Belarus-Machthaber scherzt über Corona-Patienten

Heilung durch Handauflegen?  

Lukaschenko macht sich über Corona-Patienten lustig

Von Philip Friedrichs, Axel Krüger

27.11.2020, 13:32 Uhr
Lukaschenko: Belarus-Machthaber scherzt über Corona-Erkrankte

Alexander Lukaschenko ist bekennender Corona-Leugner. Ein Video des belarussischen Präsidenten geistert derzeit durchs Netz. Darin fällt er mit einer morbiden Bemerkung über Corona-Erkrankte auf. (Quelle: t-online)

Heilung durch Handauflegen? In diesem Video erlaubt sich sich der belarussische Machthaber Lukaschenko einen morbiden Scherz über Corona-Erkrankte. (Quelle: t-online)


Alexander Lukaschenko ist bekennender Corona-Leugner. Ein Video des belarussischen Machthabers geistert derzeit durchs Netz. Darin schlägt er eine ganz eigene Form der Therapie vor.

Seit den mutmaßlich manipulierten Wahlen im August protestieren die Menschen in Belarus gegen Präsident Alexander Lukaschenko. Sie fordern seinen Rücktritt und neue Wahlen. Der Machthaber denkt gar nicht daran, sein Amt niederzulegen. Stattdessen setzt er sich weiter als Oberhaupt in Szene und bedient die von ihm gelenkten Medien, die seine Staatspropaganda verbreiten. So wie ein neues Video des bekennenden Corona-Leugners, das jetzt für Aufsehen sorgt. Darin, so der Eindruck, "behandelt" Lukaschenko Covid-Patienten in einem Krankenhaus – und witzelt über sie.

Das skurrile Video des belarussischen Machthabers sehen Sie oben in unserem Beitrag. Sie finden den Clip auch hier.

Verwendete Quellen:
  • Video von Pul Perwogo auf Twitter und Telegram

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal