Sie sind hier: Home > Panorama >

Buntes: Bundesregierung rechnet nicht mit Außerirdischen

Buntes  

Bundesregierung rechnet nicht mit Außerirdischen

18.08.2018, 09:50 Uhr | dpa

Buntes: Bundesregierung rechnet nicht mit Außerirdischen. Trotz Alf, E.

Trotz Alf, E.T. und den Alienfilmen - die Bundesregierung hat keinen Plan für den Kontakt mit Außerirdischen ... Foto: Wolfram Steinberg. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Was die Bundesregierung sich so alles fragen lassen muss: Der Grünen-Abgeordneten Dieter Janecek wollte jetzt in einer Parlamentarischen Anfrage offiziell wissen, ob und wie sie sich denn auf einen möglichen Kontakt mit Außerirdischen vorbereitet. So berichtet es die "Bild"-Zeitung.

Gar nicht, wie das Blatt unter Berufung auf die Antwort der Bundesregierung berichtet. Es gäbe keine Pläne oder Protokolle, "da die Bundesregierung einen Erstkontakt auf dem Territorium der Bundesrepublik Deutschland nach heutigem wissenschaftlichem Kenntnisstand für äußerst unwahrscheinlich" halte, heißt es im bierernsten Amtsdeutsch. Auch bi- oder multilaterale Gespräche mit anderen Staaten habe es nicht gegeben.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal