Sie sind hier: Home > Panorama >

Wetter in Deutschland: Starkregen und Hagel vermiesen Spätsommer

Deutschland-Wetter  

Starkregen und Hagel vermiesen den Spätsommer

06.09.2018, 14:03 Uhr | ds, t-online.de

Wetter in Deutschland: Starkregen und Hagel vermiesen Spätsommer. Gewitterfronten über Essen: Auch am Donnerstag und Freitag muss mit kräftigen Gewittern und starkem Regen gerechnet werden.  (Quelle: Gottfried Czepluch)

Gewitterfronten über Essen: Auch am Donnerstag und Freitag muss mit kräftigen Gewittern und starkem Regen gerechnet werden. (Quelle: Gottfried Czepluch)

Zum Ende der Arbeitswoche wird es ungemütlicher: Zwar scheint noch immer mal wieder die Sonne, doch Schauer mit Starkregen und heftigen Gewittern ziehen über das Land. 

Am Donnerstagvormittag gibt es im Westen viele Wolken und gebietsweise schauerartigen Regen, örtlich auch starke Gewitter. Im Laufe des Tages breitet sich das Schauerwetter langsam bis in mittlere Landesteile aus. Nur im Osten bleibt es bis zum Abend heiter, teils sonnig und trocken. In den Alpen muss ebenfalls mit einzelnen starken Gewittern gerechnet werden.

Die Höchsttemperaturen liegen im Westen bei 20 Grad und im Osten bis 28 Grad. Der Wind weht schwach bis mäßig. Bei Gewittern sind aber auch starke bis stürmische Böen drin.

In der Nacht zum Freitag fällt in der Mitte bis in die Osthälfte schauerartiger Regen, teils mit Gewittern. Nur an Oder und Neiße ist es meist nur locker bewölkt und weiterhin trocken. Im Westen lockert die Bewölkung auf, dafür gibt es stellenweise Nebel. Es kühlt sich auf 16 Grad an der See bis 9 Grad im Westen ab.

Freitag startet mit wieder mit Gewittern

Der Freitag startet im Osten und Südosten mit Schauern und Gewittern. Auch an der Nordsee gibt es neue Schauer. Sonst einige dichte Wolken, aber auch auch immer wieder Sonne. Die Höchstwerte liegen bei 17 bis 23 Grad, in der Lausitz sogar bis 26 Grad. 

In der Nacht zum Samstag gibt es Richtung Polen und am Alpenrand noch teils gewittrige Regenfälle. Sonst Sonne und Wolken, es bliebt trocken, lediglich an der Nordsee noch Schauer. Stellenweise wieder Nebel. Tiefstwerte 15 Grad an der Ostsee, 13 Grad an der Oder und bis 5 Grad in der Eifel.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe