Sie sind hier: Home > Panorama >

Unfall: Polizeiauto prallt in Kleinwagen: Vier Verletzte

Unfall in Berlin  

Polizeiauto prallt in Kleinwagen: Vier Verletzte

05.11.2018, 14:20 Uhr | dpa

Unfall: Polizeiauto prallt in Kleinwagen: Vier Verletzte. Polizeifahrzeug in Berlin: Immer wieder kommt es zu Unfällen, wenn Autofahrer die alarmierten Einsatzfahrzeuge nicht rechtzeitig bemerken. (Symbolbild) (Quelle: imago images/Seeliger)

Polizeifahrzeug in Berlin: Immer wieder kommt es zu Unfällen, wenn Autofahrer die alarmierten Einsatzfahrzeuge nicht rechtzeitig bemerken. (Symbolbild) (Quelle: Seeliger/imago images)

Mit Blaulicht und Sirene raste der Polizeiwagen durch Berlin – und krachte auf einer Kreuzung in einen Kleinwagen. Bei einem Unfall haben vier Menschen Verletzungen erlitten.

Bei einem Verkehrsunfall mit Beteiligung eines Polizeiautos sind in Berlin vier Menschen verletzt worden. Die Polizisten seien bei dem Unfall am Montag mit Blaulicht und Sirene unterwegs gewesen, teilte ein Polizeisprecher mit.

Der Streifenwagen prallte demnach auf einer Kreuzung im Stadtteil Neukölln in die Fahrerseite eines Kleinwagens. Die beiden Polizisten und die Fahrerin des anderen Autos wurden leicht verletzt. Eine Fußgängerin wurde durch einen der Wagen oder herumfliegende Teile ebenfalls verletzt.


Wer schuld an dem Unfall hatte, war zunächst unklar. Immer wieder kommt es zu Unfällen, wenn Polizeiautos oder Rettungswagen mit Blaulicht und Sirene auch bei Rot über Kreuzungen fahren.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
New Collection - Daisies & Stripes
bei TOM TAILOR
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal