Sie sind hier: Home > Panorama >

Unfall in Frankfurt am Main: 17-Jähriger will helfen und wird von Zug erfasst

S-Bahn-Unfall in Frankfurt  

Jugendlicher will helfen und wird von Zug überrollt

15.11.2018, 09:45 Uhr | AFP, dpa, dru

Unfall in Frankfurt am Main: 17-Jähriger will helfen und wird von Zug erfasst . Eine S-Bahn in Frankfurt: Ein Mensch kam bei dem Unglück ums Leben, zwei weitere Personen kamen mit Verletzungen ins Krankenhaus. (Symbolbild) (Quelle: imago images/Ralph Peters)

Eine S-Bahn in Frankfurt: Ein Mensch kam bei dem Unglück ums Leben, zwei weitere Personen kamen mit Verletzungen ins Krankenhaus. (Symbolbild) (Quelle: Ralph Peters/imago images)

Tragisches Unglück in einer Frankfurter S-Bahnstation: Ein Jugendlicher wird von einem einfahrenden Zug überrollt und getötet. Offenbar hatte er versucht, zu helfen.

In einer S-Bahnstation in Frankfurt am Main ist ein 17-Jähriger von einem Zug erfasst und getötet worden. Zwei weitere Menschen wurden bei dem Unfall in der Station Ostendstraße ebenfalls von der Bahn erfasst, konnten aber befreit und in Krankenhäuser gebracht werden, wie die Frankfurter Feuerwehr über den Kurzbotschaftendienst Twitter mitteilte.

Nach Erkenntnissen der Bundespolizei starb der junge Mann bei dem Versuch, einen obdachlosen Mann aus dem Gleisbett zu retten. Dabei habe er den einfahrenden Zug zu spät bemerkt. Der 44-jährige Obdachlose, der betrunken auf den Schienen lag, wurde schwer verletzt. Er hatte nach Angaben der Bundespolizei etwa 2,6 Promille Alkohol im Blut. Ein weiterer Obdachloser zog sich leichte Verletzungen zu.
 

 
Das Unglück ereignete sich am Dienstagnachmittag. Der Lokführer und zwei Reisende erlitten Schocks und mussten ebenfalls behandelt werden. Die Bundespolizei hatte zunächst eine Mutprobe als Motiv für den Vorfall vermutet.

Im Frankfurter Feierabendverkehr kam es zu Behinderungen. "Es kommt zu Ausfällen, Teilausfällen und Verspätungen wegen eines Personenunfalls im Frankfurter S-Bahn-Tunnel", berichtete der Rhein-Main-Verkehrsverbund. Betroffen waren alle S-Bahn-Linien mit Ausnahme der S7 vom Hauptbahnhof nach Riedstadt, die nicht durch den S-Bahn-Tunnel fährt.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur AFP, dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
30% auf alle bereits reduzierten Artikel!
bei TOM TAILOR
Anzeige
Dein Wunschmix: Daten, MIN/SMS wie du es brauchst
Prepaid wie ich will von congstar
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal