Sie sind hier: Home > Panorama >

200 Jahre altes Schiffswrack vor Mexiko entdeckt

Aufnahmen vom Fundort  

200 Jahre altes Schiffswrack vor Mexiko entdeckt

29.05.2020, 17:50 Uhr | sle, Arno Wölk, rtr

Hunderte Jahre alter Fund vor der Küste Mexikos

Mexikanische Archäologen haben in der Karibik die Überreste eines 200 Jahre alten Wracks gefunden. Die Forscher berichteten, dass die Überreste von einem englischen Schiff aus dem 18. oder Anfang des 19 stammen könnten. (Quelle: t-online.de/Reuters)

200 Jahre altes Wrack: Mit Unterwasserkameras dokumentierten die Wissenschaftler ihren Fund. (Quelle: t-online.de)


Die Karibik ist ein Paradies für Unterwasserarchäologen. Immer wieder stoßen Forscher hier auf Wracks. Jetzt entdeckten Wissenschaftler die Überreste eines 200 Jahre alten Schiffs. 

Archäologen des Nationalen Institut für Anthropologie und Geschichte Mexikos (INAH) haben in der Karibik die Überreste eine 200 Jahre alten Schiffes gefunden. 

Das Wrack wurde in den Gewässern des Atollriffs Banco Chinchorro gefunden, etwa 35 km von der mexikanischen Stadt Mahahual entfernt. Immer wieder entdecken Archäologen Schiffswracks in der Karibik und dem Golf von Mexiko

Auf welche Überreste die Wissenschaftler am Meeresgrund gestoßen sind, sehen Sie oben im Video oben – oder hier

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur Reuters

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: