HomePanorama

Florida Keys: Schwangere Frau rettet ihren Mann vor Hai-Attacke


Schwangere Frau rettet ihren Mann vor Haiattacke

  • Sophie Loelke
Von Sophie Loelke

Aktualisiert am 25.09.2020Lesedauer: 1 Min.
Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Ein Bullenhai im Ozean (Symbolfoto): Bei einem Haiangriff hat eine schwangere Frau ihren Mann gerettet.
Ein Bullenhai im Ozean (Symbolfoto): Bei einem Haiangriff hat eine schwangere Frau ihren Mann gerettet. (Quelle: OceanPhoto/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextPrivater Gasverbrauch steigt zu starkSymbolbild für einen TextBericht: Hohenzollern-Prinz ist totSymbolbild für einen TextSo reagieren Russen auf Kreml-BeschlussSymbolbild für einen TextUmfrage-Schock für Truss-ParteiSymbolbild für einen TextTodesursache der Queen bekanntSymbolbild für einen TextKönigshaus zensiert StaatsbegräbnisSymbolbild für einen TextDFB-Spielerinnen lassen Bayern jubelnSymbolbild für einen TextBierhersteller schließt StandortSymbolbild für einen TextSechsjähriger stirbt nach FußballtrainingSymbolbild für einen TextEx-Dschungelkönigin ist Mutter gewordenSymbolbild für einen TextAuto wickelt sich um Baum – Fahrer totSymbolbild für einen Watson TeaserHeftige Kritik für Film über Sex-IkoneSymbolbild für einen TextBeherrschen Sie das Spiel der Könige?

In Florida hat eine schwangere Frau ihren Mann nach einem Haiangriff gerettet. Der Mann wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. In keiner Region kommen Haiangriffe

Auf den Florida Keys, einer Inselkette im Bundesstaat Florida, ist ein 30-Jähriger beim Schnorcheln von einem Hai angegriffen worden. Seiner schwangeren Frau gelang es, ihn zu retten, berichtet das Onlineportal der BBC. Der Mann schwamm demnach am Sombrero Riff, als der Hai ihn unmittelbar nach Betreten des Wassers in die Schulter biss.

Seine Frau, die am Strand gewartet hatte, sah die Rückenflosse des Hais und die Blutlache im Wasser und sprang ohne zu zögern zu ihrem Mann, berichteten US-Beamte. Nachdem sie ihn in Sicherheit gebracht hatte, riefen andere Familienmitglieder den Notdienst, der den Mann nach Miami ins Krankenhaus flog.

Der Hai war wahrscheinlich ein Bullenhai, der regelmäßig in der Gegend gesichtet wird. In Florida kommen weltweit die meisten Haiangriffe vor. Im Jahr 2019 wurden 21 Attacken gemeldet.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • BBC: "Pregnant woman rescues husband from shark attack in Florida"
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
"Wir haben noch nie ein solches Hochwasser erlebt"
  • Arno Wölk
Von Arno Wölk, Michaela Koschak
Florida
Justiz & Kriminalität




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website