Sie sind hier: Home > Panorama >

Baden-Württemberg: Ehepaar sammelt Holz im Wald und wird vergiftet

Leblos aufgefunden  

Ehepaar sammelt Holz im Wald und wird vergiftet

20.12.2020, 18:09 Uhr | dpa, AFP

Baden-Württemberg: Ehepaar sammelt Holz im Wald und wird vergiftet. Krankenwagen im Einsatz: Die 52-jährige Frau befand sich am Sonntag noch in Lebensgefahr. (Symbolfoto) (Quelle: imago images/Ralph Peters)

Krankenwagen im Einsatz: Die 52-jährige Frau befand sich am Sonntag noch in Lebensgefahr. (Symbolfoto) (Quelle: Ralph Peters/imago images)

In Baden-Württemberg ist ein Ehepaar vermutlich durch Tümpel-Gase vergiftet worden. Der 55-Jährige überlebte das Unglück nicht, seine Frau ringt im Krankenhaus mit dem Tod.

Spaziergänger haben in einem Wald bei Ölbronn-Dürrn (Baden-Württemberg) ein lebloses Ehepaar gefunden. Der 55 Jahre alte Mann starb am Samstag im Krankenhaus, die 52 Jahre alte Frau befand sich am Sonntag noch in Lebensgefahr, wie ein Sprecher der Polizei sagte. 

Das Paar ist vermutlich Opfer einer Kohlenmonoxid-Vergiftung geworden, die beiden lagen in der Nähe eines Tümpels. Die Feuerwehr werde nun messen, ob sich in dem Bereich giftige Gase gebildet haben könnten. Hinweise auf eine Straftat oder einen Suizid gebe es nicht.

Der Mann und die Frau hatten sich vermutlich Brennholz aus dem Wald holen wollen. In der Nähe befand sich ihr Auto, in dem die Beamten Holz und eine Säge fanden. 

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagenturen dpa und AFP

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: