Sie sind hier: Home > Politik > Corona-Krise >

Leseraufruf: Sie sind Pflegekraft und möchten sich nicht impfen lassen – warum?

Aktueller Leseraufruf  

Sie sind Pflegekraft und möchten sich nicht impfen lassen – warum?

13.01.2021, 16:18 Uhr | cj, t-online

Leseraufruf: Sie sind Pflegekraft und möchten sich nicht impfen lassen – warum?. Pflegekraft mit Impfdose (Quelle: dpa/ Alessandra Tarantino)

Pflegekraft mit Impfdose: Wir wollen wissen, welche Gründe bei medizinischem Personal gegen die Impfung sprechen. (Quelle: Alessandra Tarantino/dpa)

Die Impfung gegen das Coronavirus soll eine möglichst baldige Rückkehr in ein normaleres Leben ermöglichen. Doch nicht jeder möchte sich impfen lassen. Auch unter medizinischem Personal gibt es Skeptiker. Gehören Sie zu diesen? Erzählen Sie uns warum!

Die Impfstoffe gegen das Coronavirus sind in Rekordzeit entwickelt worden. Eine möglichst schnelle Impfung großer Teile der Bevölkerung soll der Pandemie nun Einhalt gebieten. Neben den Menschen über 80 Jahren, die sich in der ersten Impfgruppe befinden, wird aktuell auch das medizinische Personal geimpft. Menschen, die im medizinischen Bereich arbeiten, sind einem besonderen Ansteckungsrisiko ausgesetzt und stellen als mögliche Überträger eine besondere Gefahr dar.

Doch auch unter dem Personal in Pflegeeinrichtungen und Krankenhäusern gibt es zahlreiche Menschen, die die Impfung skeptisch sehen, Bedenken bezüglich der Impfung haben und aktuell lieber darauf verzichten möchten. Einer Umfrage der Deutschen Gesellschaft für Internistische Intensivmedizin und Notfallmedizin (DGIIN) zufolge haben sich 73 Prozent der Ärzte und 50 Prozent der Pflegekräfte bereit erklärt, sich sofort impfen zu lassen. Die anderen hingegen nicht.

Plagen Sie Ängste und Sorgen wegen der Impfung, obwohl Sie in der Pflege tätig sind? Was sind die Gründe dafür, dass Sie sich aktuell lieber nicht impfen lassen wollen? Erzählen Sie t-online Ihre Geschichte.

So machen Sie mit!

Schicken Sie uns Ihre Geschichte mit Ihren Argumenten im Text oder als kurzes Video unter dem Betreff "Impfung von Pflegekräften" an lesermeinung@stroeer.de. Schicken Sie uns auch gerne ein aktuelles Foto von sich dazu. Eine Auswahl der Einsendungen werden wir mit Nennung des Namens (auf speziellen Wunsch auch anonym) veröffentlichen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal