• Home
  • Politik
  • Corona-Krise
  • Sachsen: Demonstranten attackieren Polizisten bei Corona-Protesten


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextEM-Aus f├╝r Weltfu├čballerinSymbolbild f├╝r einen TextGasstreik in Norwegen: Regierung greift einSymbolbild f├╝r einen TextNeue Erkenntnisse ├╝ber US-Sch├╝tzenSymbolbild f├╝r einen TextTennis: Das ist Marias Halbfinal-GegnerinSymbolbild f├╝r einen TextBahn: Brandbrief von MitarbeiternSymbolbild f├╝r einen TextSportmoderatorin stirbt mit 47 JahrenSymbolbild f├╝r einen TextNicky Hilton ist Mutter gewordenSymbolbild f├╝r einen TextSpanische K├Ânigin hat CoronaSymbolbild f├╝r einen TextRubel verliert deutlich an WertSymbolbild f├╝r einen TextWilliams' Witwe enth├╝llt DetailsSymbolbild f├╝r einen TextFrau uriniert neben Gleis: Hand gebrochenSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserFC Bayern vor n├Ąchstem Transfer-HammerSymbolbild f├╝r einen TextSpielen Sie das Spiel der K├Ânige

Demonstranten attackieren Polizisten bei Corona-Protesten in Sachsen

Von dpa
Aktualisiert am 27.04.2021Lesedauer: 1 Min.
Zwei Streifenwagen der Polizei: Ein Beamter wurde von zwei M├Ąnnern bei Protesten gegen Corona-Ma├čnahmen in Sachsen zu Boden gerissen und anschlie├čend getreten(Archivfoto).
Zwei Streifenwagen der Polizei: Ein Beamter wurde von zwei M├Ąnnern bei Protesten gegen Corona-Ma├čnahmen in Sachsen zu Boden gerissen und anschlie├čend getreten(Archivfoto). (Quelle: imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Im s├Ąchsischen Freiberg und Zw├Ânitz ist es zu spontanen Corona-Protesten gekommen

Im Zuge spontaner Proteste gegen die Corona-Politik in Freiberg (Mittelsachsen) und Zw├Ânitz (Erzgebirge) sind mehrere Polizisten attackiert worden. Eine Gruppe von 80 bis 100 Menschen suchte am Montagabend in einem Park in Freiberg die Konfrontation, wie die Polizeidirektion Chemnitz am Dienstag mitteilte.

Anzeigen wegen Sachbesch├Ądigung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte

Einige verhielten sich demnach aggressiv und provozierten. Als Beamte die Identit├Ąt eines Jugendlichen feststellten, der einen Platzverweis ignorierte, wurden sie bedr├Ąngt. Gegen die Akteure ergingen Anzeigen wegen Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte sowie Sachbesch├Ądigung.

In Zw├Ânitz rissen zwei M├Ąnner nach Polizeiangaben einen Beamten zu Boden und traten ihn anschlie├čend. Sie m├╝ssen sich wegen gef├Ąhrlicher K├Ârperverletzung und t├Ątlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte verantworten. Insgesamt wurden in mehreren Orten im Bereich der Polizeidirektion insgesamt 101 Verst├Â├če gegen Regelungen in der Corona-Schutzverordnung geahndet, vor allem gegen die Maskenpflicht.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Corona-Gipfel: Was wurde hinter den Kulissen besprochen?
CoronavirusErzgebirgeFreibergPolizei
Aktuelles zu den Parteien

Politik international




t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website