• Home
  • Politik
  • Corona-Krise
  • Corona in Deutschland: RKI registriert ├╝ber 7.000 Neuinfektionen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextSteuerfreie Einmalzahlung geplant?Symbolbild f├╝r einen TextMehrere Raketenangriffe auf Kiew gemeldetSymbolbild f├╝r einen TextG7: Preisgrenze f├╝r russisches ├ľlSymbolbild f├╝r ein VideoSo luxuri├Âs wohnen die G7-StaatschefsSymbolbild f├╝r einen Text400 m H├╝rden: Athletin knackt WeltrekordSymbolbild f├╝r einen TextBerlin: Dritter Badetoter in einer WocheSymbolbild f├╝r einen TextFrankreich: Regierungschefin bleibtSymbolbild f├╝r einen TextRonaldo-Berater heizt Ger├╝chte anSymbolbild f├╝r einen TextIntensivmediziner warnt vor Engp├ĄssenSymbolbild f├╝r einen TextDarum l├Ąuft heute kein "Fernsehgarten"Symbolbild f├╝r einen TextJunge stirbt nach Badeunfall in der ElbeSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserRB Leipzig stellt Fu├čball vor Zerrei├čprobeSymbolbild f├╝r einen TextPer Zug durch Deutschland - jetzt spielen

RKI registriert ├╝ber 7.000 Neuinfektionen

Von dpa
Aktualisiert am 22.08.2021Lesedauer: 1 Min.
Ein Patient wird in einen Gro├čraum-Intensivtransporter geschoben (Archivbild). Die Delta-Variante sorgt f├╝r weitere Infektionen mit Corona.
Ein Patient wird in einen Gro├čraum-Intensivtransporter geschoben (Archivbild). Die Delta-Variante sorgt f├╝r weitere Infektionen mit Corona. (Quelle: Oskar Eyb/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Das Robert Koch-Institut hat am Sonntagmorgen fast 2.000 mehr Neuinfektionen mit Corona als vor einer Woche registriert. Auch der bundesweite Inzidenzwert steigt weiterhin an.

Die Sieben-Tage-Inzidenz steigt weiter an. Nach Angaben des Robert Koch-Instituts (RKI) vom Sonntagmorgen lag sie bei 54,5 ÔÇô am Vortag hatte der Wert 51,6 betragen, vor einer Woche 35,0. Die Gesundheits├Ąmter in Deutschland meldeten dem RKI binnen eines Tages 7.050 Corona-Neuinfektionen. Das geht aus Zahlen hervor, die den Stand des RKI-Dashboards von 05.20 Uhr wiedergeben. Vor einer Woche hatte der Wert f├╝r Deutschland bei 4.728 Ansteckungen gelegen.

Die Inzidenz war in der Pandemie bisher Grundlage f├╝r viele Corona-Einschr├Ąnkungen, etwa im Rahmen der Ende Juni ausgelaufenen Bundesnotbremse. K├╝nftig sollen daneben nun weitere Werte wie Krankenhauseinweisungen st├Ąrker ber├╝cksichtigt werden.

Deutschlandweit wurden den neuen Angaben zufolge binnen 24 Stunden drei Todesf├Ąlle verzeichnet. Vor einer Woche waren es ebenfalls drei Todesf├Ąlle gewesen. Das RKI z├Ąhlte seit Beginn der Pandemie 3.868.197 nachgewiesene Infektionen mit Sars-CoV-2. Die tats├Ąchliche Gesamtzahl d├╝rfte deutlich h├Âher liegen, da viele Infektionen nicht erkannt werden.

Die Zahl der Genesenen gab das RKI mit 3.698.600 an. Die Zahl der Menschen, die an oder unter Beteiligung einer nachgewiesenen Infektion mit Sars-CoV-2 gestorben sind, stieg auf 91.976.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Intensivmediziner warnt vor Personalengp├Ąssen
DeutschlandRKITodesfall
Aktuelles zu den Parteien

Politik international




t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website