Sie sind hier: Home > Panorama >

Tiere: Vermisstes Känguru ist einfach wieder da

Tiere  

Vermisstes Känguru ist einfach wieder da

23.10.2021, 15:02 Uhr | dpa

Tiere: Vermisstes Känguru ist einfach wieder da. Seit mehr als zehn Jahren lebt ein Känguru auf einem Bauernhof in Waghäusel.

Seit mehr als zehn Jahren lebt ein Känguru auf einem Bauernhof in Waghäusel. Foto: Bernhard Krieger/dpa-tmn/Symbolbild. (Quelle: dpa)

Waghäusel (dpa) - Ein seit Mittwoch vermisstes Känguru im Landkreis Karlsruhe ist wieder auf seinem Heimatbauernhof in Waghäusel aufgetaucht.

Wie die Polizei mitteilte, fanden es seine Besitzer am Vormittag wohlbehalten in seinem Gehege. Das 1,30 Meter große Beuteltier lebt seit über zehn Jahren auf dem Hof und soll bisher nach Angaben des Besitzers keine Versuche unternommen haben auszubüxen. Wo es sich in den vergangenen Tagen aufhielt und wie es zurück in das Gehege kam, ist laut Polizei unklar.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: