Sie sind hier: Home > Panorama >

Drama in Österreich: 61-jährige Wanderin bei Kufstein abgestürzt - tot

In Rinne gerutscht  

61-jährige Wanderin bei Kufstein abgestürzt

21.11.2021, 12:02 Uhr | AFP

Drama in Österreich: 61-jährige Wanderin bei Kufstein abgestürzt - tot. Ein Wanderer in der Tiroler Bergen (Symbolbild): Bei Kufstein stürzte eine deutsche Wanderin in den Tod. (Quelle: imago images)

Ein Wanderer in der Tiroler Bergen (Symbolbild): Bei Kufstein stürzte eine deutsche Wanderin in den Tod. (Quelle: imago images)

Beim Wandern in Österreich ist eine 61-jährige Deutsche ins Rutschen gekommen und in eine steile Rinne gestürzt. Trotz schneller Rettungsmaßnahmen verstarb sie an der Unfallstelle.

In der Nähe von Kufstein im Nordwesten Österreichs ist eine Wanderin aus Deutschland tödlich verunglückt. Die 61-Jährige sei am Samstag im Gemeindegebiet von Erl im Tiroler Bezirk Kufstein in bewaldetem Gebiet ins Rutschen gekommen und rund 200 Meter durch eine 35 Grad steile Rinne abgestürzt, teilte die Polizei nach Angaben der österreichischen Nachrichtenagentur APA mit. Die Frau sei trotz Wiederbelebungsversuchen noch an der Unfallstelle gestorben.

Die Rettungskräfte waren dem Bericht zufolge von dem 56-jährigen Lebensgefährten der Deutschen alarmiert worden. Der Mann sei von einem Kriseninterventionsteam betreut worden, hieß es weiter.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur AFP

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: