Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomePanoramaKriminalität

Schleswig: Zwei Tote in Filiale der Nord-Ostsee-Sparkasse gefunden


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextAldi-Nord: Erben haben sich geeinigtSymbolbild für einen TextSongwriter-Legende ist totSymbolbild für einen TextJanuar-Wetter besorgt MeteorologenSymbolbild für einen TextVanessa Mai zeigt sich oben ohneSymbolbild für einen TextPrinzessin Dianas Ex-Butler hat KrebsSymbolbild für einen TextGaleria-Mitarbeiter: bittere NeuigkeitenSymbolbild für einen TextEx-BVB-Star zurück in der BundesligaSymbolbild für einen TextPopstar heiratet 31 Jahre jüngeres ModelSymbolbild für einen TextDschungel: Fans sorgen sich um CosimoSymbolbild für einen TextKatzenberger sauer auf "Arschkriecher"Symbolbild für einen TextDelfine verbünden sich mit FischernSymbolbild für einen Watson TeaserRTL: Fans lachen über TV-Panne bei IBESSymbolbild für einen TextBund fördert nachhaltige Wohngebäude
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Zwei Tote in Sparkassenfiliale gefunden

Von dpa, lw

Aktualisiert am 19.10.2022Lesedauer: 1 Min.
Sparkasse (Symbolbild): Zwei Leichen wurden in einer Filiale entdeckt.
Sparkasse (Symbolbild): Zwei Leichen wurden in einer Filiale entdeckt. (Quelle: Christoph Hardt/imago images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

In einer Sparkassenfiliale in Schleswig-Holstein haben Mitarbeiter einen grausamen Fund gemacht: zwei leblose Körper. Nun wird ermittelt.

In einer Sparkassenfiliale in Schleswig sind am Mittwochmorgen zwei Menschen leblos aufgefunden worden. Gegen 7.20 Uhr entdeckten Mitarbeitende die beiden Männer im SB-Bereich der Nord-Ostsee Sparkasse.

Eine Person sei bei Eintreffen der Einsatzkräfte bereits tot gewesen, die andere sei trotz eingeleiteter Reanimationsmaßnahmen verstorben, hieß es in einer Pressemitteilung der Polizei vom Nachmittag.

Es handelte sich um zwei 35 und 39 Jahre alte Männer aus Schleswig, die im Vorraum des Geldinstitutes übernachtet hätten. Die Hintergründe seien zunächst unklar. Die Kriminalpolizei habe die Ermittlungen zur Todesursache aufgenommen. Hinweise auf Fremdeinwirkungen lagen bislang nicht vor. Die Filiale wurde vorübergehend geschlossen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
  • Pressemitteilung der Polizeidirektion Flensburg
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Sechsjährige verheiratet – Ex-Mann und Eltern vor Gericht
Von Lisa Becke
Justiz & Kriminalität
Kriminalfälle




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website