Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r ein VideoWetter: Hier sind Sturmb├Âen m├ÂglichSymbolbild f├╝r einen TextPutins "Bluthund" droht PolenSymbolbild f├╝r einen TextKabarettist mit 85 Jahren gestorbenSymbolbild f├╝r einen TextLauterbach erw├Ągt neue MaskenpflichtSymbolbild f├╝r einen TextRKI: Corona-Zahlen sinkenSymbolbild f├╝r einen TextRom gewinnt die Conference LeagueSymbolbild f├╝r einen TextUS-Polizei stoppt Bewaffneten an SchuleSymbolbild f├╝r einen TextNRA ÔÇô So m├Ąchtig, dass sie Karrieren beenden kannSymbolbild f├╝r einen TextWie Sie Akku-Killern auf die Schliche kommenSymbolbild f├╝r einen TextJimi Blue wehrt sich nach Vorw├╝rfenSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserHannes Jaenicke irritiert bei "Maischberger"

Hobby-Forscherin entdeckt 200 Millionen Jahre alte Dino-Spur

Von dpa
31.12.2021Lesedauer: 1 Min.
Der Fu├čabdruck am Strand von Penarth in S├╝dwales.
Der Fu├čabdruck am Strand von Penarth in S├╝dwales. (Quelle: Peter Falkingham/Natural History/PA Media/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Penarth (dpa) - Eine rund 50 Meter lange Spur eines fr├╝hen Verwandten der Dinosaurier an einem walisischen Strand hat britische Wissenschaftler in Aufregung versetzt.

Die Abdr├╝cke deuteten darauf hin, dass in der Gegend vor mehr als 200 Millionen Jahren gro├če Dinosaurier mit langem Hals gelebt h├Ątten, twitterte das Natural History Museum in London. M├Âglicherweise habe es sich um Vertreter der Sauropodomorpha gehandelt. Zu dieser Gruppe geh├Ârt auch die bekannt Gattung Diplodocus. Hobby-Forscherin Kerry Rees habe die Spuren 2020 am Strand von Penarth nahe Cardiff entdeckt, hie├č es.

Sie sei zuerst skeptisch gewesen, sagte Museumsexpertin Susannah Maidment. Doch nach eingehenden Untersuchungen seien sie und ihr Kollege Paul Barrett der Ansicht, es handele sich um Spuren aus der Trias-Zeit, die rund 200 bis 250 Millionen Jahre her ist. Die Abdr├╝cke deuteten auf ein gehendes Tier hin, sagte Barrett. Es gebe zudem Stellen, an denen Matsch hochgedr├╝ckt worden sei. "Diese Strukturen sind charakteristisch f├╝r die aktive Bewegung in weichem Untergrund." Mithilfe von 3D-Bildern werden die Abdr├╝cke dokumentiert.

Ihre Erkenntnisse haben die Wissenschaftler in der Fachzeitschrift "Geological Magazine" ver├Âffentlicht.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
"Starliner"-Raumschiff landet sicher auf der Erde
London
Justiz & Kriminalit├Ąt




t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website