Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalBerlin

Berlin: Wie die CDU die Feuerwehr retten will


Das schaut Berlin auf
Netflix
1. WednesdayMehr Infos

t-online präsentiert die Top Netflix Serien.Anzeige

Wie die CDU die Feuerwehr retten will

Von t-online, ahi

27.08.2022Lesedauer: 1 Min.
imago images 164995803
Ein Rettungswagen ist in einem Seitenspiegel zu sehen (Symbolbild): Weil die Berliner Feuerwehr chronisch überlastet ist, hat die CDU einen Plan zu ihrer Rettung verabschiedet. (Quelle: IMAGO/Jürgen Ritter)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Zu viel Notrufe, zu wenig Personal: Berlins Feuerwehr ist schon lange am Limit. Jetzt hat die CDU einen Plan zu ihrer Rettung vorgelegt.

Wer in Berlin die 112 wählt, kann immer seltener damit rechnen, dass die Feuerwehr zeitnah einen Rettungswagen schickt. Weil die Feuerwehr chronisch überlastet ist, musste allein im ersten Halbjahr 2022 schon 170 Mal der Ausnahmezustand ausgerufen werden –also fast jeden Tag. Dieser Fall tritt immer dann ein, wenn die Rettungswagen zu 80 Prozent ausgelastet sind und die vorgegebene Eintreffzeit von höchstens zehn Minuten kaum noch eingehalten werden kann.

"Die Lage bei Feuerwehr und Rettungskräften ist dramatisch", sagt der Landesvorsitzende der CDU, Kai Wegner. Feuerwehrleute und Rettungskräfte verdienen endlich volle Unterstützung, denn sie seien unverzichtbar für uns alle. Um die Situation zu verbessern, hat der Landesvorstand der CDU jetzt einen Rettungsplan vorgelegt. Neben 150 zusätzlichen Stellen, zwölf neuen Rettungswagen und einer Motorradstaffel fordert sie die Einrichtung einer Zentralen Leitstelle.

Mit 5.300 Mitarbeitern und 35 Berufswachen ist die Berliner Feuerwehr die größte Berufsfeuerwehr in Deutschland. Fast jeder dritte Mitarbeiter ist aber wegen chronischer Überlastung nicht dienstfähig. Damit die personelle Ausstattung mit dem Bevölkerungswachstum Schritt halte, solle pro 1.000 neue Wohnungen eine Rettungsdienststelle geschaffen werden, fordert Kai Wegner. Wenn neue Feuerwachen gebaut werden, sollte auch neue Wohnungen für Feuerwehrleute entstehen. Die Mitarbeiter sollten eine spezielle Feuerwehrrente bekommen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Rettungsplan der Berliner CDU vom 27. August 2022
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Von Yannick von Eisenhart Rothe
CDUFeuerwehr

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website