Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalBerlin

ICE bleibt wegen Panne liegen – Band sorgt für Aufsehen


Das schaut Berlin auf
Netflix
1. WednesdayMehr Infos

t-online präsentiert die Top Netflix Serien.Anzeige

ICE bleibt wegen Panne stehen – Band spielt Konzert für Passagiere

Von t-online, pb

Aktualisiert am 03.09.2022Lesedauer: 2 Min.
ICE am Gleis (Symbolfoto): Bei einer technischen Panne kam es in Hamm zu einem kuriosen Moment.
ICE am Gleis (Symbolfoto): Bei einer technischen Panne kam es in Hamm zu einem kuriosen Moment. (Quelle: Manfred Segerer)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

So ein Glück hat kaum ein Passagier der Deutschen Bahn: Eine Zugstörung in Hamm nutzte eine Berliner Band spontan für ein Konzert.

Was tun, wenn der Zug nicht weiterfährt? Warten, grummeln – oder doch einem kleinen Konzert lauschen? In den Genuss von Letzterem kamen am Donnerstagabend die Fahrgäste eines ICE, der von Bonn nach Berlin unterwegs war, in Hamm jedoch wegen technischen Problemen zum Stehen kam.

Anderthalb Stunden mussten die Passagiere des Fernzugs hier ausharren: Genug Zeit für die neun Musiker der Berliner Brassband Beat 'n Blow, um ein Mini-Konzert auf Bahnsteig 5 des Bahnhofs in Westfalen zu spielen. Weil im 21. Jahrhundert zwar Züge weiterhin gerne ausfallen, kuriose Momente aber verlässlich gefilmt werden, blieb auch diese musikalische Geste dem Netz erhalten.

Denn eine WDR-Journalistin war ebenfalls in Hamm gestrandet und filmte die Konzert-Szenen vom Bahnsteig. Auf Twitter verbreiteten sich dann die Aufnahmen in Windeseile, Tausende Nutzer lobten die Band für ihren Einsatz – und wünschten sich Ähnliches für sich bei ihrer nächsten Verspätung.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Berliner Band spielt bald in Weißensee

Auch der Account der Deutschen Bahn kommentierte den Vorfall mit den Worten: "Okay, das ist das erste Mal, dass Ihr 'ne Verspätung feiert." Gegenüber dem "Westfälischen Anzeiger" freute sich Posaunist Jörg Vollerthun über den auch für die Berliner Band aufregenden Moment: "Unsere Songs ertönten kurz darauf aus allen möglichen Richtungen, dazu ein schöner Sonnenuntergang: Wir haben am Donnerstag ein regelrecht romantisches Hamm erlebt."

Das Personal der Bahn selbst sei "mega-happy" über den Einsatz der Band gewesen, "weil die Stimmung durchaus hätte kippen können". Bis zum Samstagvormittag hatten über 250.000 Menschen das kleine Bahn-Konzert auf Twitter gesehen. Aus dem Mini-Auftritt wurde so gewissermaßen also doch noch ein Großkonzert – mit etwas Verspätung eben, eigentlich ganz passend bei der Bahn.

Dem "Berliner Kurier" zufolge können Hauptstädter "Beat 'n Blow" nicht nur auf Twitter sehen, sondern auch am 17. September in Weißensee. Dort feiert die Truppe dann ihr 30-jähriges Jubiläum.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • wa.de: "Über Twitter in die Welt: Das Netz feiert ein Mini-Konzert am Hammer Bahnhof"
  • berliner-kurier.de: "ICE-Zug bleibt defekt im Bahnhof stehen … doch dann begeistern DIESE Berliner die entnervten Passagiere – und das Netz rastet aus!"
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Deutsche BahnICETwitter

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website