Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalBerlin

RBB-Affäre: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen weitere Personen


Das schaut Berlin auf
Netflix
1. WednesdayMehr Infos

t-online präsentiert die Top Netflix Serien.Anzeige

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen weitere Personen

Von t-online, nhe

04.10.2022Lesedauer: 1 Min.
Das Gebäude des RBB (Archivbild): Die Generalstaatsanwaltschaft ermittelt neben Patricia Schlesinger auch gegen weitere Personen.
Das Gebäude des RBB (Archivbild): Die Generalstaatsanwaltschaft ermittelt neben Patricia Schlesinger auch gegen weitere Personen. (Quelle: Jochen Eckel/imago images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Es kehrt weiter keine Ruhe beim RBB ein. Neben der früheren Intendantin Patricia Schlesinger ermittelt die Staatsanwaltschaft nun auch gegen zwei weitere Personen.

Im Rahmen der Krise des Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB) ermittelt die Staatsanwaltschaft nun auch gegen den Verwaltungsdirektor und ehemaligen stellvertretenden Intendanten sowie gegen die Juristische Direktorin. Wie der Sender am Dienstag bekanntgab, wird ihnen Untreue und Beihilfe zur Untreue vorgeworfen.

Im Detail gehe es um die Einführung eines variablen Vergütungssystems beim RBB sowie Gehaltsfortzahlungen an Mitarbeitende, die keine Beschäftigung mehr ausüben.

  • Neue Intendantin beim RBB: Ein neues Chaos-Kapitel beim Krisensender

Gegen die ehemalige Intendantin des Senders, Patricia Schlesinger, ihren Ehemann sowie den mittlerweile zurückgetretenen RBB-Verwaltungsratschef Wolf-Dieter Wolf ermittelt die Berliner Staatsanwaltschaft ebenfalls. Dabei geht es um den Verdacht der Untreue und Vorteilsnahme. Mehr dazu lesen Sie hier. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Schlesinger hatte nach den gegen sie erhobenen Vorwürfen hinsichtlich ihrer Amtsführung Anfang August zuerst den ARD-Vorsitz abgegeben und war wenig später auch als RBB-Intendantin zurückgetreten. Später kündigte der Verwaltungsrat des Senders ihr zudem fristlos. Es ging auch um Vorwürfe des Filzes und der Vetternwirtschaft.

Neue Interimsintendantin beim RBB ist seit Anfang September die bisherige Verwaltungsdirektorin des Westdeutschen Rundfunks, Katrin Vernau.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • rbb24.de: "Generalstaatsanwaltschaft weitet Ermittlungen in rbb-Affäre aus"
  • Mit Informationen der Nachrichtenagentur dpa
Hintergrund zum Beitrag

Transparenzhinweis: Schlesingers Ehemann Gerhard Spörl schreibt als Kolumnist auch für t-online.

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Von Yannick von Eisenhart Rothe

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website