t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalBerlin

Unfall in Berlin-Reinickendorf: Motorradfahrer erleidet Kopfverletzung


67-jähriger Motorradfahrer von Auto erfasst

Von dpa
Aktualisiert am 13.02.2023Lesedauer: 1 Min.
Rettungswagen der Feuerwehr (Symbolbild): Am Sonntag kam ein Mann mit einer Kopfverletzung ins Krankenhaus.
Rettungswagen der Feuerwehr (Symbolbild): Am Sonntag kam ein Mann mit einer Kopfverletzung ins Krankenhaus. (Quelle: Fernando Gutierrez-Juarez/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Am Sonntag kam es im Norden Berlins zu einem Verkehrsunfall. Ein 67-Jähriger wurde dabei am Kopf verletzt und kam ins Krankenhaus.

Ein 67 Jahre alter Motorradfahrer ist am Sonntagnachmittag in Berlin-Reinickendorf von einem Auto erfasst worden. Der Mann kam mit Kopfverletzungen zur stationären Behandlung ins Krankenhaus, wie die Polizei am Montag mitteilte.

Der 78-jährige Autofahrer stieß beim Linksabbiegen von der Residenzstraße auf Höhe der Emmentaler Straße mit dem Motorradfahrer zusammen. Der Autofahrer blieb nach Polizeiangaben unverletzt.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website