t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalBerlin

Berlin: Flughafen BER am Dienstag erneut von Streik betroffen


Bodenpersonal legt Arbeit nieder
Flughafen BER erneut von Streik betroffen

Von dpa
18.02.2024Lesedauer: 1 Min.
Streikende laufen während eines Warnstreiks im März 2023 durch das Terminal 1 des BER-Flughafens in Berlin.Vergrößern des BildesStreik (Archivbild): Am BER müssen Kunden der Lufthansa am Dienstag starke Nerven haben. (Quelle: Fabian Sommer)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Passagiere müssen sich in dieser Woche erneut auf zahlreiche Flugausfälle einstellen. Am Dienstag streikt das Bodenpersonal am BER.

Die Gewerkschaft Verdi hat das Bodenpersonal der Lufthansa für Dienstag erneut zu Warnstreiks aufgerufen. Betroffen ist auch der Flughafen Berlin Brandenburg. Die Beschäftigten sollen am Dienstagmorgen die Arbeit niederlegen, wie Verdi am Sonntag mitteilte.

Der Ausstand beginnt am Dienstag um 4.00 Uhr und endet am Mittwoch um 7.10 Uhr. Da alle Bodenbeschäftigten von der Wartung bis zur Passagier- und Flugzeugabfertigung zum Warnstreik aufgerufen sind, ist laut Verdi mit erheblichen Flugausfällen und Verspätungen zu rechnen.

Neben dem Flughafen Berlin Brandenburg sind auch die Lufthansa-Standorte Frankfurt/Main, München, Hamburg, Düsseldorf, Köln-Bonn und Stuttgart von dem Streik betroffen. Hintergrund sind die laufenden Tarifverhandlungen für die rund 25.000 Bodenbeschäftigten bei Konzerngesellschaften wie der Deutschen Lufthansa, Lufthansa Technik oder Lufthansa Cargo.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website