t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalBerlin

Brandenburg: Landwirte kippen Mega-Misthaufen auf B5 – mehrere Verletzte


Bauernproteste in Brandenburg
Mehrere Autos krachen in großen Misthaufen auf der B5

Von t-online, pb

Aktualisiert am 04.03.2024Lesedauer: 1 Min.
Einsatzkräfte wurden am Sonntagabend wegen eines Misthaufens auf die B5 alarmiert.Vergrößern des BildesEinsatzkräfte wurden am Sonntagabend wegen eines Misthaufens auf der B5 alarmiert. (Quelle: Nonstop-News/t-online)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Unerwartetes Hindernis in der Dunkelheit: In Brandenburg blockieren Bauern eine Bundesstraße mit einem enormen Misthaufen. Das bleibt nicht folgenlos.

Ungewöhnliche Szenen am Sonntagabend auf der B5 bei Wustermark (Landkreis Havelland): Dort haben Landwirte, die teils seit Wochen gegen die Agrarpolitik der Bundesregierung protestieren, gegen 22 Uhr einen großen Misthaufen über mehrere hundert Meter auf der Fahrbahn verteilt, der laut einem Reporter vor Ort die Straße in beide Richtungen auf allen vier Spuren blockierte.

Weil die Landwirte das Hindernis aber in der Dunkelheit gar nicht abgesichert hätten, seien gleich mehrere Autos am Abend in den Misthaufen gefahren und hätten teils schwere Blechschäden davongetragen, so der Reporter. Drei Verletzte wurden mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei nahm noch am Abend Ermittlungen auf.

Die B5 war auch am frühen Morgen noch gesperrt, da Bauern ihre Traktoren abgestellt hatten. Acht Fahrzeuge in Fahrtrichtung Nauen sowie die drei in Fahrrichtung Berlin mussten von Abschleppwagen entfernt werden, wie ein Polizeisprecher sagte.

An diesem Montag wollen die Landwirte ihre Proteste auch wieder in die Hauptstadt tragen: Ein Traktorenkorso will von Buch aus bis zur Straße des 17. Juni fahren. Die Straße am Tiergarten soll wegen des Protests bis 15 Uhr gesperrt bleiben, hieß es am Sonntagabend von der Verkehrsinformationszentrale Berlin.

Verwendete Quellen
  • Reporter vor Ort
  • x.com: Beitrag der VIZ
  • Mit Material der Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website