t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalBerlin

Berlin: Polizei kracht in Privatauto – Unfalldrama in Zehlendorf


Dramatischer Unfall
Heftiger Crash in Zehlendorf mit Polizeiauto: mehrere Verletzte

Von dpa, pb

Aktualisiert am 05.03.2024Lesedauer: 1 Min.
Unfall auf der Berliner Straße: Rund eine Stunde brauchte die Feuerwehr um einen Mann aus dem Wagen zu befreien.Vergrößern des BildesUnfall in der Berliner Straße: Rund eine Stunde brauchte die Feuerwehr, um einen Mann aus dem Wagen zu befreien. (Quelle: Pudwell/t-online)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Lauter Knall in Zehlendorf am Abend: Ein Polizeiauto kollidiert an einer Kreuzung mit einem Privatauto. Anschließend beginnt eine schwierige Rettungsaktion.

Bei einem schweren Verkehrsunfall im Berliner Stadtteil Zehlendorf sind am Montagabend vier Personen verletzt worden, zwei von ihnen schwer. Das teilte die Feuerwehr mit.

Ein Polizeifahrzeug stieß aus bislang ungeklärter Ursache auf der Berliner Straße mit einem Privatfahrzeug zusammen. Der Autofahrer wurde dabei in seinem Wagen eingeklemmt und zog sich schwere Verletzungen zu. Laut einem Reporter vor Ort hätten die Einsatzkräfte rund 40 Minuten gebraucht, bis der Mann aus dem Unfallwrack habe befreit werden können.

Auch im Polizeiwagen gab es Verletzte: Ein Polizist erlitt schwere, zwei weitere Beamte leichte Verletzungen. Die Hintergründe des Unfalls sind noch unklar, die Ermittlungen der Behörden laufen.

Verwendete Quellen
  • Reporter vor Ort
  • Mit Informationen der Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website