t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalBerlin

Berlin: 80-Jähriger auf Bank im Großen Tiergarten angegriffen


Auf einer Parkbank
80-Jähriger von Unbekannten angegriffen – Krankenhaus

Von t-online, ChD

30.05.2024Lesedauer: 1 Min.
Mann sitzt auf einer Parkbank (Symbolbild): Der Senior erlitt durch den Angriff Kopfverletzungen.Vergrößern des BildesEin Mann sitzt auf einer Parkbank (Symbolbild): Ein Senior hat durch den Angriff Kopfverletzungen erlitten. (Quelle: IMAGO/Hanno Bode)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Am Dienstag ist es im Tiergarten zu einem Raub mit Körperverletzung gekommen. Die Täter konnten unerkannt fliehen.

Ein Senior ist am Dienstagnachmittag von zwei Männern angegriffen worden. Er wurde seines Portemonnaies beraubt und gegen den Kopf geschlagen, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.

Demnach habe sich der Überfall gegen 17.30 Uhr im Großen Tiergarten ereignet. Der 80-Jährige habe auf einer Parkbank gesessen, als zwei unbekannte Männer auf ihn zugegangen seien. Einer der beiden habe den Älteren gewürgt, während sein Begleiter ihm das Handy aus der Hand gerissen habe.

Anschließend sollen sie den 80-Jährigen gegen den Kopf geschlagen und seine Geldbörse mitgenommen haben. Sie seien daraufhin in Richtung Klopstockstraße geflohen. Der Senior erlitt Verletzungen am Kopf und wurde von benachrichtigen Rettungskräften zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website