Sie sind hier: Home > Regional > Berlin >

Berlin: Arafat Abou-Chaker verurteilt – Körperverletzung und Bedrohung

Wegen Körperverletzung und Bedrohung  

Berliner Clanchef Arafat Abou-Chaker verurteilt

12.06.2020, 16:00 Uhr | dpa

Berlin: Arafat Abou-Chaker verurteilt – Körperverletzung und Bedrohung. Arafat Abou-Chaker vor Gericht: Der Clan-Boss wurde nun wegen Körperverletzung und Bedrohung zu einer Geldstrafe verurteilt. (Quelle: imago images/Wagner)

Arafat Abou-Chaker vor Gericht: Der Clan-Boss wurde nun wegen Körperverletzung und Bedrohung zu einer Geldstrafe verurteilt. (Quelle: Wagner/imago images)

Im Berufungsprozess gegen Arafat Abou-Chaker hat das Landgericht den Clan-Boss schuldig gesprochen. Er war wegen Körperverletzung und Bedrohung angeklagt worden.

Clanchef Arafat Abou-Chaker ist nach einer Auseinandersetzung mit einem Hausmeister zu einer Geldstrafe von 14.850 Euro verurteilt worden. Der 44-Jährige habe sich der Körperverletzung und Bedrohung schuldig gemacht, begründete das Landgericht am Freitag in einem Berufungsprozess. 

Der Angeklagte habe den Hausmeister im März 2018 in einem Geschäftshaus geschlagen, ihm zwei Finger schmerzhaft in die Augen gedrückt und ihm einen Kopfstoß versetzt. Der 44-Jährige habe sich aggressiv verhalten. Es erging eine Strafe von 90 Tagessätzen zu je 165 Euro.

Mit der Entscheidung änderte das Landgericht das Urteil der ersten Instanz im Strafausspruch. Das Amtsgericht Berlin-Tiergarten hatte im Januar 2019 zehn Monate Haft auf Bewährung verhängt. Dagegen hatte der Clanchef Berufung eingelegt. Im jetzigen Verfahren hatten seine Verteidiger auf eine Verwarnung plädiert. Es sei zu wechselseitigem Fehlverhalten gekommen bei der Auseinandersetzung, erklärten sie unter anderem. Der Staatsanwalt forderte eine Geldstrafe von 24.750 Euro (150 Tagessätze zu je 165 Euro). Der nicht vorbestrafte Angeklagte hatte geschwiegen. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: