Sie sind hier: Home > Regional > Berlin >

Berlin: Bier-Lkw verliert Ladung auf B101 – Bierstraße entsteht

Fahrbahn mit Fahne  

"Biersee" nach Unfall auf der B101 – Laster verliert Ladung

12.01.2021, 08:53 Uhr | t-online

Berlin: Bier-Lkw verliert Ladung auf B101 – Bierstraße entsteht . Ein Mann hält eine Bierflasche hoch (Symbolbild): Auf der B101 hat ein Lkw eine Menge Bier verloren. (Quelle: imago images/Seeliger)

Ein Mann hält eine Bierflasche hoch (Symbolbild): Auf der B101 hat ein Lkw eine Menge Bier verloren. (Quelle: Seeliger/imago images)

Lkw-Unfall im Berliner Umland: Auf der B101 bei Großbeeren ist ein Lastwagen umgekippt. Dabei verlor er seine Ladung – und verwandelte die Bundesstraße in eine Alkoholbahn.

Die Bundesstraße 101 bei Großbeeren südlich von Berlin war am Montagabend stundenlang gesperrt. Zuvor hatte dort ein Lastwagen seine Ladung verloren: Dutzende Bierkisten krachten auf die Straße – oder fielen die Böschung runter. 

Das berichtet die "Berliner Morgenpost" und spricht von einem Biersee, der sich so auf der Fahrbahn verteilt habe. Die Aufräumarbeiten hätten dadurch länger gedauert.

Auf Twitter-Fotos, die ein Reporter gemacht hat, ist zu sehen, wie Dutzende Kisten "Berliner Kindl" und "Berliner Pilsner" auf der Straße und im Gebüsch liegen. Einsatzkräfte räumen sie wieder auf. 

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

baurtchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal