Sie sind hier: Home > Regional > Berlin >

Berlin: SEK-Einsatz nach Überfall auf Commerzbank – Täter auf der Flucht

Täter auf der Flucht  

SEK-Einsatz nach Überfall auf Bank in Berlin-Wilmersdorf

02.02.2021, 12:45 Uhr | dpa, t-online, dak

Berlin: SEK-Einsatz nach Überfall auf Commerzbank – Täter auf der Flucht. Polizeiautos stehen vor einem Gebäude in Wilmersdorf: Dort ist am Dienstag eine Bank überfallen worden, die Polizei sucht nach den Tätern. (Quelle: t-online/Krause)

Polizeiautos stehen vor einem Gebäude in Wilmersdorf: Dort ist am Dienstag eine Bank überfallen worden, die Polizei sucht nach den Tätern. (Quelle: Krause/t-online)

Polizeieinsatz in Berlin-Wilmersdorf: Unbekannte haben eine Commerzbank-Filiale überfallen. Zunächst wurden die Täter im Gebäude vermutet, nun wird stadtweit nach ihnen gefahndet.

Unbekannte haben am frühen Dienstagmorgen versucht, eine Filiale der Commerzbank in Berlin-Wilmersdorf nahe dem U-Bahnhof Blissestraße zu überfallen. Zunächst berichtete die "Berliner Morgenpost". 

Nach Angaben der Polizei kam es gegen 7.20 Uhr allerdings "nicht zum Vollzug des Überfalls". Zunächst war davon ausgegangen worden, dass sich die Täter möglicherweise noch in dem Gebäude befinden, wie die Berliner Polizei bei Twitter schreibt. An der Durchsuchungsaktion beteiligte sich auch das SEK – fündig wurden sie allerdings nicht. Nach neuesten Erkenntnissen flüchteten die Tatverdächtigen jedoch ohne Beute aus der Filiale. Die Fahndung läuft stadtweit.

Der Bereich um die Bank war zunächst weiträumig abgesperrt worden. Dutzende Einsatzwagen standen in der Blissestraße und den Nebenstraßen. Gegen 10.30 Uhr wurde sie wieder für den Verkehr freigegeben und die Sperrungen wurden aufgehoben. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Die Tat reiht sich in eine Serien an Banküberfällen in Wilmersdorf. Erst vor wenigen Monaten ist die Volksbank-Filiale am Bundesplatz zweimal Opfer eines Raubes geworden. Im Juni waren einem Geldboten 500.000 Euro entwendet worden. Im August waren Maskierte mit einem Fahrzeug in die Bankfiliale gerast und gaben Schüsse ab. 

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa 
  • Twitter/ Polizei Berlin
  • Beobachtungen vor Ort
  • Eigene Recherche
  • weitere Quellen
    weniger Quellen anzeigen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: