Sie sind hier: Home > Regional > Berlin >

Gas strömte aus: Weiträumige Sperrungen in Pankow

Berlin  

Gas strömte aus: Weiträumige Sperrungen in Pankow

17.06.2021, 21:51 Uhr | dpa

Gas strömte aus: Weiträumige Sperrungen in Pankow. Polizeiabsperrung

Ein Flatterband mit der Aufschrift "Polizeiabsperrung". Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Wegen eines Gaslecks in Berlin-Pankow hat die Feuerwehr den Bereich rund um die Einsatzstelle Damerowstraße Ecke Breite Straße weiträumig abgesperrt. Straßenbahn- und der Autoverkehr wurden am Donnerstagabend unterbrochen, umliegende Gebäude kontrolliert, wie die Feuerwehr auf Twitter berichtete. Die Netzgesellschaft Berlin-Brandenburg begann, die Mitteldruckleitung zu reparieren. Sie schrieb auf Twitter: "Nachdem Gasgeruch in einer Baugrube in der Hadlichstraße festgestellt wurde, haben Feuerwehr und Polizei mehrere Häuser evakuiert."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: