Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextKahn widerspricht LewandowskiSymbolbild f├╝r einen TextTornado: Schwerverletzte in PaderbornSymbolbild f├╝r einen TextKajak-Unfall: Deutscher ertrinkt in TirolSymbolbild f├╝r einen TextDieser Star gewinnt "Let's Dance"Symbolbild f├╝r einen TextAffenpocken: Zweiter Herd gemeldetSymbolbild f├╝r einen TextMusk spottet: "Fass mein W├╝rstchen an"Symbolbild f├╝r einen TextBerichte: BVB will Ex-Schalke-TrainerSymbolbild f├╝r einen TextRoyal Family nahm ukrainische Gefl├╝chtete aufSymbolbild f├╝r einen TextArbeiter ersticken in BrunnenschachtSymbolbild f├╝r einen TextSo viele WhatsApps haben Sie verschicktSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserHeidi Klum bekam panische SMS von Tochter

Radfahrerin angefahren und liegengelassen

Von t-online
Aktualisiert am 23.06.2021Lesedauer: 1 Min.
Rettungswagen der Berliner Feuerwehr: In Kreuzberg hat es einen Unfall mit Fahrerflucht gegeben.
Rettungswagen der Berliner Feuerwehr: In Kreuzberg hat es einen Unfall mit Fahrerflucht gegeben. (Quelle: Frank Sorge/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

In Kreuzberg soll eine Radfahrerin von einem Auto angefahren worden sein. Sie st├╝rzte dabei so schwer, dass sie am Boden liegen blieb. Ein Zeuge fand sie, der Unfallverursacher beging Fahrerflucht.

Am Dienstagmorgen schon kam es in Kreuzberg zu einem Unfall mit Fahrerflucht: Gegen 4.45 Uhr am Morgen fand ein Zeuge eine verletzte Radfahrerin auf der Glogauer Stra├če und alarmierte die Polizei.

Alle Sch├Ąden an Fahrrad und Unfallort deuteten darauf hin, dass die Frau tats├Ąchlich von einem Wagen angefahren wurde. Sie st├╝rzte daraufhin gegen ein parkendes Auto und danach zu Boden. Dort blieb sie verletzt zur├╝ck. Mit einem Rettungswagen kam die 32-J├Ąhrige, die Verletzungen am Rupf davontrug, in ein Krankenhaus. Sie musste dort station├Ąr aufgenommen werden.

Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die etwas von dem Unfall mitbekommen haben und m├Âchte wissen, ob jemand etwas zum Hergang oder dem Wagen und dem Fahrer bzw. der Fahrerin sagen kann.

Weitere Artikel

Bis zu 15.000 Euro
Berlin f├Ârdert Anschaffung von Elektrotaxis
Taxis stehen in einer Reihe (Symbolbild): Auch diese Branche soll sich an der Berliner Verkehrswende beteiligen.

Millionen-Investitionen zugesichert
Telekom und Berlin wollen Glasfasernetz deutlich ausbauen
Glasfaserkabel liegen auf einer Baustelle (Archivbild): Bis Ende 2027 plant die Telekom Deutschland eine Million Glasfaser-Anschl├╝sse in Berlin.

Beim Abbiegen ├╝bersehen?
Lkw ├╝berrollt 25-j├Ąhrige Radfahrerin ÔÇô schwer verletzt
Polizeiblaulicht leuchtet vor einem Rettungswagen (Symbolbild): In der Hauptstadt verunfallen Radfahrer besonders h├Ąufig.


Hinweise nimmt der Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 5 in der Wedekindstra├če 10 in 10243 Berlin unter der Rufnummer (030) 4664-572800 oder auch jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Senat bringt Turnschuh auf den Markt
Von Antje Hildebrandt
FeuerwehrPolizeiUnfall

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website